Eine kulturelle Entdeckungsreise in Gotha mit kulinarischen Kostproben

(hoga-presse) Die Gothaer Tourist-Information bietet ein umfangreiches Angebot an Gästeführungen an. Dazu zählen beispielsweise die Stadt- und Kasemattenführungen sowie die Erlebnisrundgänge. Die qualifizierten Gästeführer der Stadt tauchen bei diesen Erlebnisrundgängen in die Rollen historischer Persönlichkeiten, wie der rebellischen Prinzessin Luise, dem Braumeister Benno, dem Nachtwächter oder der plaudernden Herzogin Karoline Amalie. Thematische Höhepunkte sorgen für zusätzliche Abwechslung.

Erlebnisreichen Führungen durch Gotha

In diesem Jahr gesellt sich ein neuer Rundgang in die Reihe der erlebnisreichen Führungen: „Schlumpern & Schnabulieren“ – das sagt der Gothaer, wenn er ausdrücken will, dass er gern gemütlich spazieren gehen, in Geschäften stöbern und in Cafés oder Restaurants Köstlichkeiten genießen möchte. Auf solch einen Spaziergang nimmt Stadtführer Hans-Ulrich Zwetz seine Gäste mit. Dabei erfahren die Teilnehmer während ihres Weges über die drei Märkte der Residenzstadt viele interessante Details zur Geschichte der wunderschönen Häuser sowie zur ereignisreichen Stadthistorie.

Angebot ausgewählter Geschäfte runden das Programm ab

Außerdem bietet der Rundgang Gelegenheit, das Angebot ausgewählter Geschäfte zu entdecken sowie die eine oder andere Kostprobe zu genießen. Partner wie ein Teegeschäft und eine Bücherstube auf dem Hauptmarkt, ein Café auf dem Buttermarkt sowie eine Fleischerei auf dem Neumarkt beteiligen sich mit viel Engagement an diesem Angebot.

Anmeldung zum Rundgang erforderlich

Die kommenden Termine für diesen Rundgang sind am 8. Juli, 16.00 Uhr; 29. Juli, 16.00 Uhr; 14. August, 15.00 Uhr; 11. September, 16.00 Uhr und 16. Oktober, 15.00 Uhr. Der Treffpunkt ist vor dem Geschäft „Gotha adelt – Tourist-Information & Shop“ am Hauptmarkt 40. Die Karten kosten 8,00 Euro für Erwachsene und 4,00 Euro für Kinder bis 16 Jahre. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl läuft der Vorverkauf über die Tourist-Information.

Diese ist Montag bis Freitag von 10.00 bis 18.00 Uhr sowie Samstag von 10.00 bis 16.00 Uhr vor Ort sowie per Mail unter: tourist-info@gotha-adelt.de und telefonisch unter: 03621 510 450 erreichbar.

Weitere Informationen zu Erlebnisrundgängen in Gotha sind unter www.gotha-adelt.de zu finden. Die Führungen finden unter Beachtung der Corona-Regelungen und –Schutzmaßnahmen statt.

In Kürze über den Rundgang “Schlumpern und Schnabulieren”

Termine: 8. Juli, 16.00 Uhr; 29. Juli, 16.00 Uhr; 14. August, 15.00 Uhr; 11. September, 16.00 Uhr und 16. Oktober, 15.00 Uhr.

Treffpunkt: “Gotha adelt – Tourist-Information und Shop”, Hauptmarkt 40

Kosten: 8,00 € Erwachsene/ 4,00 € Kinder bis 16 Jahre

KulTourStadt Gotha
Brühl 4
99867 Gotha

Quelle: Pressemitteilung Stadt Gotha vom 06.07.2020
Bildquelle: Thomas Mallin