Lagovida – Das Ferienresort am Störmthaler See

(hoga-presse) Bereits schon heute, knapp zehn Monate vor der eigentlichen Eröffnung, erfreut sich der Hafen im neuen Premium-Ferienresort Lagovida hoher Beliebtheit und kann mit einem Vorreservierungsstand von 70 Prozent überzeugen. Insgesamt stehen den Bootsbesitzern 125 Wasserliegeplätze sowie 50 Landliegeplätze zur Verfügung. Die spätere, schwimmend gelagerte Steganlage erlaubt Booten bis zu zehn Metern Länge, in der Marina festzumachen.

Dabei wird auch im Hafenbereich, genau wie in allen anderen Bereichen des Resorts auf Qualität geachtet. Alle Anlegeplätze werden über einen eigenen Strom- und Wasseranschluß verfügen. Zusätzlich steht allen Nutzern die Hafenmeisterei mit Umkleide- und Sanitärbereich zur Verfügung. Ein ausreichend dimensionierter Drehkran sowie die bereits fertiggestellte Bootsrampe runden das Angebot ab. Außerdem wird es im Resort einen eigenen Hafenmeister geben.

„Die große Nachfrage nach Liegeplätzen im Hafen zeigt das wachsende Interesse für den Wassersport in der Region. So gibt es auch viele Interessenten, die sich ein Boot erst nach Vergabe des Liegeplatzes anschaffen wollen“, so Markus Ludewig, Geschäftsführer und Betreiber des späteren Resorts.

Einen zusätzlichen Anreiz schafft die erste „Seenhochzeit“ der Region. Durch die kürzlich erfolgte Verbindung des Markkleeberger Sees mit dem Störmthaler See stehen dem Wassersportfan somit insgesamt tausend Hektar Wasserfläche zur Verfügung. Der Störmthaler See ist ein südlich von Leipzig gelegener künstlicher See. Er entstand durch die Flutung des Südostteils des ehemaligen Braunkohletagebaus Espenhain. Direkt benachbart ist der Markkleeberger See, er wird nur durch die Autobahn 38 getrennt. Seit dem 1. Januar 2001 füllte sich der See auf natürliche Weise. Am 27. April 2014 wurden ausgewiesene Bereiche des Sees als Badegewässer freigegeben.

Übernachtungsmöglichkeiten

Im Zentrum von Lagovida bildet der Hafen eine reizvolle Kulisse und überzeugt als attraktiver Liegeplatz und Ausflugsziel. In der Casa Marina steht Ihnen täglich ein breit gefächertes gastronomisches Angebot, als auch Übernachtungs- und Tagungsmöglichkeiten zur Verfügung. Die komfortablen 14 Hafenhäuser und 23 Dünenhäuser Comfort mit offenem Wohn-/Essbereich, Seeterrasse und Sauna zeichnen sich durch den individuellen architektonischen Charme aus.

Die neu entstandenen fünf Hafenappartements und dreizehn Ferienwohnungen sind großzügig und modern gestaltet. Der Wohnmobilhafen bietet auf bis zu 45 Stellflächen einen einmaligen Blick auf den Störmthaler See und zählt auf Grund seiner Funktionalität zu den modernsten Wohnmobilplätzen der Region.

Anschrift Lagovida Ferienresort

Hafenstraße 1
04463 Großpösna
Tel: +49 34206 / 7750
Mail: info@lagovida.de

Bildquelle: Webseite Lagovida