(hoga-presse) Messe-Tagungs-Special vom RAMADA Hotel Darmstadt. Das komfortable 3 Sterne Superior RAMADA Hotel Darmstadt liegt in bevorzugter Lage in nur 15 Minuten Fußweg zur Stadtmitte und zum Kongresszentrum darmstadtium der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Durch die ebenfalls zentrale und verkehrsgünstige Lage zur A5 und A67 erreichen Sie schnell den Rhein-Main-International-Airport, die Messe Frankfurt sowie Wiesbaden und Mannheim.

Das Hotel der gehobenen Mittelklasse verfügt über 166 modern ausgestattete Zimmer in vier verschiedenen Kategorien. Für den längerfristigen Aufenthalt verfügen alle Zimmer zudem über eine Kitchenette. Im Erdgeschoss befinden sich fünf Tagungsräume für zehn bis 120 Personen. Die Räume sind untereinander kombinierbar von 45 qm bis 100 qm bzw. 160 qm. Für den kulinarischen Genuss können sich die Gäste im „Restaurant & Bar Papaver“ und auf der kleinen Terrasse wohlfühlen.

Gültig vom 13.05.2013 – 30.06.2013

Tagungs-Special:
– Begrüßungs-Smoothie
– Geeigneter Tagungsraum entsprechend der Teilnehmerzahl
– Standardtechnik: Flipchart, Metaplanwand, Moderatorenkoffer, Leinwand, Beamer mit 2.200 Ansi Lumen
– Kostenfreies W-LAN im Tagungsraum, Tagungsfoyer und der Hotellobby
– Softdrinks und Kaffee im Tagungsraum unlimitiert
– Kaffeepause am Vormittag mit Kaffee, Tee, herzhaften und süßen Snacks, Obst und einer Überraschung
– Mittagessen in Form eines Lunchbuffets oder 3-Gänge-Menüs inkl. Softdrinks und Kaffee
– Kaffeepause am Nachmittag mit Kaffee, Tee, herzhaften und süßen Snacks, Obst und einer Überraschung

Der Preis pro Person und Arrangement beläuft sich auf 49,00 €. Buchungsstichwort: „IMEX Messespecial Rhein-Main“. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt zehn Personen, wenn nicht abweichend angegeben. Das Special ist auf Anfrage und Verfügbarkeit buchbar.

Quelle: Pressemitteilung intergerma.

Aktualisierung hoga-presse-Redaktion: Aus dem Ramada Hotel Darmstadt wurde zwischenzeitlich das H+ Hotel Darmstadt.

Über das H+ Hotel Darmstadt

Modernes Stadthotel in bester Lage. Das barrierefreie H+ Hotel Darmstadt (ehemals Ramada Hotel Darmstadt) der 4-Sterne-Kategorie zeichnet sich durch seine günstige Lage am Stadtzentrum und zur A 5 aus. Es erwartet Sie mit 166 modernen Gästezimmern, Frühstück vom Buffet, einem Restaurant und einer Bar, flexiblen Tagungsmöglichkeiten und einer Tiefgarage. Fühlen Sie sich in der Universitätsstadt am Odenwald wie zu Hause!

Abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse

Die 166 Gästezimmer und Junior-Suiten im H+ Hotel Darmstadt überzeugen durch ihren modernen Komfort. Hochwertige Queen-, Doppel- oder Twinbetten, ein Flachbildfernseher mit gratis Sky-TV, ein Schreibtisch und ein Safe bilden die Grundausstattung. Alle Zimmer verfügen über inklusives WLAN, sind rauchfrei, Zustellbetten sind möglich.

Komfortzimmer im H+ Hotel Darmstadt

In den Komfortzimmern des H+ Hotel Darmstadt wohnen Sie auf 21 Quadratmetern, schlafen in einem Queen-, Doppel- oder Twinbett und profitieren von einer Einrichtung mit Flachbildfernseher, Schreibtisch, Safe und Telefon. Sky Sports-TV und WLAN sind – ebenso wie zwei Flaschen Mineralwasser – für Sie inklusive. Die Räume liegen zur Straßenseite und sind mit Schallschutzfenstern ausgestattet. Im dazugehörigen Badezimmer mit Dusche liegen ein Föhn und Pflegeprodukte für Sie bereit.

Zentral in Darmstadt und mit guter Anbindung an Frankfurt

Das H+ Hotel Darmstadt liegt zentral und mit guter Anbindung an die A 5. Der Marktplatz und das Schlossmuseum sind fußläufig erreichbar, und über die Autobahn sind Sie schnell am Flughafen Frankfurt oder an der Frankfurter Messe. Das Hotel verfügt über eine Tiefgarage.

Zentrumsnah und günstig zur A5 gelegen

Darmstadt liegt wunderschön an den Ausläufern des Odenwaldes und am Beginn des Weinbaugebiets Hessische Bergstraße. Die Umgebung lockt mit vielfältigen Wanderwegen und malerischen Weindörfern. Das H+ Hotel Darmstadt (ehemals Ramada Hotel Darmstadt) befindet sich südwestlich der Innenstadt und ist gut an die A 5 angebunden. Der Marktplatz und das Schlossmuseum oder auch die TU Darmstadt sind fußläufig in etwa 20 Minuten erreichbar, bis zum Staatstheater sind es sogar nur zehn Minuten zu Fuß. Über die Autobahn ist der Flughafen Frankfurt in circa 20 und die Frankfurter Messe in knapp 30 Minuten zu erreichen.

Sehenswürdigkeiten in Darmstadt

Die 1899 gegründete Darmstädter Künstlerkolonie auf der Mathildenhöhe hat Darmstadt zu seinem kulturellen Rang als Zentrum des Jugendstils verholfen. Bis 1914 wurden hier zahlreiche prächtige Wohn-, Ausstellungs- und Ateliergebäude in dieser Stilrichtung erbaut sowie Gärten angelegt. Besonders sehenswert sind der 48 Meter hohe Hochzeitsturm als Wahrzeichen der Stadt, die Russische Kapelle mit dem Wasserbecken und dem Platanenhain und die Rosenhöhe mit dem Rosendom. Die Mathildenhöhe erreichen Sie vom H+ Hotel Darmstadt in etwa zehn Minuten mit dem Auto.

Mitten auf dem Luisenplatz, dem zentralen Platz Darmstadts, an dem auch die Fußgängerzone beginnt, steht ein weiteres Wahrzeichen der Stadt: das Ludwigsmonument. Der „Lange Ludwig“ ist eine Säule mit einem Denkmal für Ludwig I., den ersten Großherzog von Hessen, die insgesamt 39 Meter hoch ist. Die 1844 eingeweihte Säule steht in einer Achse mit zwei Brunnenschalen von Joseph Maria Olbrich. Der kreuzförmig angelegte Platz ist heute weitgehend verkehrsberuhigt. Vom H+ Hotel Darmstadt sind es nur zwei Stationen mit der Straßenbahn bis zum Luisenplatz.

Nicht weit vom Luisenplatz entfernt steht das Darmstädter Residenzschloss. Der Gebäudekomplex hatte eine Bauzeit von sechs Jahrhunderten, die letzten Änderungen wurden im 18. Jahrhundert unter Landgraf Ernst Ludwig ausgeführt. Nach Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg wurde der äußere Zustand der Vorkriegszeit wiederhergestellt. Heute wird das Schloss teilweise von der TU Darmstadt genutzt, außerdem befindet sich hier das Schlossmuseum mit einer sehenswerten Porzellansammlung. Zu Fuß brauchen Sie vom H+ Hotel Darmstadt hierher etwa 20 Minuten.

Der fast 40 Meter hohe „Weiße Turm“ wurde als Wehrturm und ehemaliger Eckturm der mittelalterlichen Stadtbefestigung Darmstadts erbaut. 1709 wurde er zum Glockenturm umgestaltet und erhielt sein heutiges Aussehen. Er wird von einem Freundeskreis betreut, der hier Ausstellungen und andere kulturelle Veranstaltungen organisiert und regelmäßig Führungen anbietet. Bei einem Durchmesser von nur sechs Metern geht die Ausstellung immerhin über vier Etagen! Der Fußweg vom H+ Hotel Darmstadt hierher dauert etwa 20 Minuten.

Das Hessische Landesmuseum in Darmstadt ist ein Universalmuseum mit Sammlungen aus Kunst-, Kultur- und Naturgeschichte. Gemälde von Arnold Böcklin oder sieben Räume mit Arbeiten von Joseph Beuys sind zum Beispiel ebenso zu sehen wie die geologisch-paläontologische Sammlung mit Funden aus der Grube Messel oder die zehn historischen Dioramen. Diese wurden gemeinsam mit dem Museumsbau um 1900 konzipiert und konstruiert und zeigen europäische Lebensräume oder die Faunen verschiedener Kontinente. Hierher gelangen Sie vom H+ Hotel Darmstadt mit dem Auto in gut fünf Minuten.

H+ Hotel Darmstadt
Eschollbrücker Straße 16
64295 Darmstadt, DE
Telefon: +49 6151 385-0
Fax: +49 6151 385-100
E-Mail: darmstadt@h-hotels.com

Erfahren Sie mehr über dasüber das H+ Hotel Darmstadt unter: https://www.h-hotels.com/de/hplus/hotels/hplus-hotel-darmstadt