(hoga-presse) Nach sieben Jahren als Direktor im Riessersee Hotel Resort hat sich Gert Zinn entschieden, sich aus dem großen operativen Geschäft zurückzuziehen. Die Entscheidung seines Sohnes, ein Angebot aus der Schweiz anzunehmen, erleichterte Ihm diesen Entschluss. Herr Ballwanz, Eigentümer und Geschäftsführer des Resorts, freute sich, dass mit Andreas Johannes Kartschoke ein nahtloser Stabwechsel gelungen ist. Kartschoke, der zuletzt fast fünf Jahre als Hoteldirektor das Fünf-Sterne-Resort Alpenhof Murnau leitete, ist die Region um Garmisch-Partenkirchen aus dieser Zeit bestens bekannt.

Weitere Stationen seiner Tätigkeit waren das Hotel Döllnsee-Schorfheide und das Kaiserspa Hotel zur Post Bansin, wo er unter anderem für das Pre-Opening zuständig war, oder das Best Western Premier Airport Hotel Fontane. Andreas Johannes Kartschoke bringt somit jahrelange Erfahrung im Bereich der gehobenen Hotellerie und Gastronomie mit und man darf gespannt sein, wie sich unter seiner Leitung das Riessersee Hotel Resort entwickeln wird.

Das Riessersee Hotel Resort Garmisch-Partenkirchen ist ein Vier-Sterne-Superior-Haus, ein Tagungs- und Feriendomizil mit 166 luxuriös eingerichteten Zimmer, Suiten und Residenzen im Haupthaus und Seehaus, direkt am Riesersee gelegen mit Blick auf die Alpspitze und die Waxensteine. Mehrere Restaurants und eine wunderschöne Seeterrasse, die Riesersee Bar, 17 modern eingerichtete Tagungs- und Konferenzräume, Strandbad, Bootsverleih und der Wellnessbereich „Riesersee Spa“ auf über 1.000 qm runden das Angebot ab.

Quelle: http://www.riessersee-hotel.de

Pressekontakt:
Uschi Glas
Assistentin der Geschäftsleitung
Riessersee Hotel Resort
Riess 5
82467 Garmisch-Partenkirchen
Tel: 08821-758-0
Fax: 08821-758-123
E-Mail: willkommen@riessersee-hotel.de