(hoga-presse) Mehr Raum, mehr Komfort und ein Plus an Wohlgefühl: Bis Ende 2015 modernisiert der Serviced Apartment Anbieter Citadines Apart’hotel alle Häuser in Europa. Das Unternehmen begegnet mit dem umfangreichen Restaurierungsprogramm der steigenden Nachfrage bei Geschäfts- und Privatreisenden nach flexiblen und komfortablen Städtedomizilen auf Zeit. Bereits im kommenden Jahr begrüßen die Citadines Aparthotels in Berlin, Brüssel und Barcelona ihre Gäste mit neuem Design und einer gemütlichen Atmosphäre wie in den eigenen vier Wänden.

Das Citadines Kurfürstendamm Berlin öffnet als erstes der drei Häuser in neuem Glanz: Ab Ende des Jahres wohnen Gäste auf drei komplett neu gestalteten Etagen in Deluxe Studios. Ein neues Lichtkonzept, freundliche Farben und moderne Accessoires vermitteln eine wohnliche Atmosphäre. Im großzügigen Frühstücksbereich starten Gäste mit einem umfangreichen Büfett entspannt in den Tag – und genießen in den Sommermonaten die ersten Sonnenstrahlen auf der Terrasse. Auch die Lobby lädt mit ihrem Lounge-Charakter zum Verweilen ein.

In Brüssel dürfen sich Gäste ab März 2014 auf noch mehr Gemütlichkeit und Komfort freuen. Das Citadines Saint-Catherine Brussels und Citadines Toison d’Or Brussels erhalten ein Make-over mit warmen Farben und neuen Stoffen sowie größeren Betten in den Apartments, um den Gästen ein Gefühl wie in ihrem eigenen Zuhause zu vermitteln. Im wahrsten Sinne des Wortes „on top“ bietet das Citadines Toison d’Or Brussels einen Meetingraum in der 9ten Etage mit einem atemberaubenden Ausblick.

Das Citadines Ramblas Barcelona setzt bei der Renovierung auf einen zeitgenössischen Stil mit lokalem Touch und erhält gleichzeitig ein Upgrade in die höhere Kategorie Citadines Prestige Ramblas. Die Citadines Prestige Aparthotels zeichnen sich durch ihre Toplage im Herzen der Stadt aus und bieten dem Gast neben einem täglichen Apart Refresh viele weiter Serviceleistungen, die in der Tagesrate bereits inkludiert sind. Die um einen Lounge-Bereich erweiterte Lobby und der Fitnessbereich vervollständigen das neue Angebot, das ab Februar 2014 zur Verfügung steht.

Rebecca Hollants van Loocke, Regional General Manager für Deutschland, Großbritannien und Georgien: „Heutzutage erwarten Hotelgäste weit mehr als nur zuverlässigen Service und eine angenehme Atmosphäre. Sich wohlfühlen wie in den eigenen vier Wänden wird immer wichtiger, besonders bei Langzeitaufenthalten. Mit den Renovierungen unserer Häuser möchten wir unser Angebot noch besser auf diese Bedürfnisse abstimmen und unseren Gästen ein wirkliches Zuhause auf Zeit in der Fremde bieten.“

Über Citadines und The Ascott Limited

Citadines Apart’hotel ist Europas führender Anbieter für Aparthotels für Geschäfts- und Privatreisende. Citadines gehört zu The Ascott Limited, einem der weltweit größten Betreiber von „Serviced Residences“ mit mehr als 200 Häusern in über 82 Städten in rund 22 Ländern Asiens, Europas und der Emirate. Die Gruppe bedient mit den drei Marken Somerset, Citadines Apart’hotel und Ascott the Residence das Qualitäts- und Premiumsegment der Drei- bis Fünf-Sterne-Kategorie.

In Europa betreibt die Gruppe 44 Citadines Apart’hotels: 2 Citadines in Belgien (Brüssel), 2 Citadines in Deutschland (Berlin und München), 31 Residenzen in Frankreich (17 Citadines in Paris), 1 Citadines in Georgien (Tiflis), 7 Residenzen in Großbritannien (darunter 1 Ascott the Residence und 5 Citadines in London) und 1 Citadines in Spanien (Barcelona). Anfang 2014 werden in Deutschland zwei weitere Citadines Apart‘hotels in Frankfurt und Hamburg eröffnet.

Global Communication Experts GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Citadines Apart’hotel
i.A. Ulrike Hahn
Senior PR Consultant
Hanauer Landstr. 184
60314 Frankfurt
p: +49 69 17 53 71-048
f:  +49 69 17 53 71-049
m: presse.citadines@gce-agency.com
w: www.citadines.com