(hoga-presse) Sonntagsbrunch und zwei neue Themenbuffets im elegant-lockeren Ambiente des ehemaligen Forsthaus-Restaurant im Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt.

Im neuen Restaurant „Der EssTisch“ im Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt kommen Freunde von Fisch- und Fleischspezialitäten ab sofort besonders auf ihre Kosten: Jeden Freitag gibt es mit „The Sound of the Sea“ ein großes Fischbuffet, samstags können sich Gäste ganz im Stil eines amerikanischen Barbecues mit „Steak and More“ verwöhnen lassen. Mit der Eröffnung des EssTischs steht auch der beliebte Sonntagsbrunch wieder im kulinarischen Kalender des Hotels.

Im Zuge der Umbauarbeiten im Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt ist das ehemalige Forsthaus-Restaurant komplett renoviert und erweitert worden. Es präsentiert sich nun unter dem Namen „Der EssTisch“ und wartet mit neuen, kulinarischen Angeboten auf. Viele Gerichte werden dabei vor den Augen der Gäste in einer Live-Cooking-Station zubereitet.

Freitagabends gibt es ein großes Fischbuffet, bei dem Küchenchef Sebastian Reiff je nach Angebot und Saison frischen Fisch und Meeresfrüchte zusammenstellt. Neben Klassikern wie Austern, Hummerschwänzen und Thunfisch-Sashimi stehen auch lokale Fischspezialtäten wie etwa Forelle auf dem Buffet. Jeden Samstagabend können Liebhaber eines guten Stücks Fleisch die Köstlichkeiten eines typisch amerikanischen Barbecues genießen, ganz klassisch mit Steaks, Spare-Ribs, Burgern, Saucen, Marinaden und Dips, dazu Ofenkartoffeln, Maiskolben, Potato Wedges und knackige Salate.

Wie schon im Forsthaus Restaurant findet auch im „Der EssTisch“ jeden Sonntag der beliebte Kempinski-Brunch statt. Mit Blick in den weitläufigen Park, bei Live-Piano-Musik, lässt es sich herrlich genießen. Ob spätes Frühstück oder frühes Mittagessen, das reichhaltige Buffet mit kalten und warmen Speisen lässt keine Wünsche offen: verschiedene Vorspeisen, warme Gerichte und süße Verführungen auf dem Dessertbuffet, dazu natürlich alles, was zu einem klassischen Frühstück gehört. Die kleinen Gäste können in der Obhut einer professionellen Kinderbetreuerin spielen.

Öffnungszeiten Restaurant „Der EssTisch“:
Montag bis Freitag 6.00 bis 22.30 Uhr.
Samstag und Sonntag 6.30 bis 22.30 Uhr

The Sound of the Sea – großes Fischbuffet:
Freitags 18.00 bis 22.00 Uhr

Steak and More – amerikanisches Barbecue:
Samstags 18.00 bis 22.00 Uhr.

Über das Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt:
Den Charme einer Landhausvilla, die Atmosphäre einer Oase im Grünen, internationale und regionaltypische Küche, ein vielfältiges Wellness- und Sportangebot – das Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt vereint ideale Voraussetzungen für einen erholsamen Aufenthalt. Das Fünf-Sterne-City-Resort liegt unmittelbar vor den Toren Frankfurts und ist in einem 15 Hektar großen Park am hoteleigenen See gelegen – ein angenehmer Gegenpol zur Großstadt. Momentan wird das Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt grundlegend renoviert und teilweise umgebaut. Ende 2014 wird das Fünf-Sterne-Superior-Hotel mit einem neuen, unverkennbaren Stil glänzen, der den historischen Charakter des Hotels belebt und gleichzeitig den ländlichen Charme des ehemaligen Gutshofes und Jagdschlösschens betont.

Kempinski Hotels ist die älteste Luxushotelgruppe Europas:
Das mehr als 110 Jahre alte Traditionsunternehmen bietet seinen Gästen weltweit erstklassige Qualität und exklusiven Service auf individuellem Niveau. Für diese Stärke wurde Kempinski mit dem best brands-Award 2011 als beste Dienstleistungsmarke ausgezeichnet. Insgesamt betreibt das Unternehmen 75 Luxushotels in 32 Ländern. Dieses Angebot wird kontinuierlich durch neue Hotels in Europa, dem Nahen Osten, in Afrika und Asien erweitert, ohne jedoch den Anspruch auf Exklusivität und Individualität aus den Augen zu verlieren. Darin zeigt sich die Expansionsstärke des Unternehmens. Zum Portfolio zählen historische Grandhotels, ausgezeichnete Stadthotels, herausragende Resorts und edle Residenzen. Daneben ist Kempinski Gründungsmitglied des weltweit tätigen Hotelnetzwerkes Global Hotel Alliance (GHA).

www.kempinski.com • www.globalhotelalliance.com

Olaf Kanngiesser • Director of Sales & Marketing
Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt
Graf zu Ysenburg und Büdingen Platz 1
63263 Frankfurt / Neu-Isenburg

BALL : COM Communications Company GmbH
Frankfurter Straße 20
63150 Heusenstamm
Steffen Ball / Viktoria Moutschka
Tel: +49 (0)6104 6698-257
Fax: +49 (0)6104 6698-19
E-Mail: vm@ballcom.de
www.ballcom.de

Viktoria Moutschka
Kommunikation Kempinski Hotel Gravenbruch Frankfurt
c/o BALL : COM Communications Company GmbH
Frankfurter Straße 20
63150 Heusenstamm
Tel.: +49 6104 6698-257
Fax: +49 6104 6698-19
E-Mail: vm@ballcom.de
Web: www.kempinski.com