Neues Familien- und Erlebnis-Resort am Fuße der Zugspitze

(hoga-presse) Urlaubsparadies für Groß und Klein: Am 7. Dezember 2019 eröffnet das Zugspitz Resort im Tiroler Ferienort Ehrwald nach einer umfassenden Um- und Neubauphase wieder seine Türen. Neben der traumhaften Lage an der Talstation der Tiroler Zugspitzbahn lockt das Familien- und Erlebnis-Resort mit zahlreichen neuen Highlights.

47 Zimmer und Suiten im alpenländisch-modernen Design

Gäste dürfen sich auf 47 neue Zimmer und Suiten im alpenländisch-modernen Design und somit gesamt 83 Wohneinheiten, ein abwechslungsreiches Outdoor-Aktivprogramm sowie ein neues Kulinarik-Konzept freuen. Kleine Abenteurer erwarten in der neuen Indoor-Erlebniswelt unter anderem eine Play Arena über drei Etagen, eine Boulderwand sowie ein Kino und eine Kartbahn.

Gäste haben die Wahl zwischen den 36 bestehenden Apartments im Tiroler Landhausstil und den 47 neuen Zimmern und Suiten, darunter die „Familien Suite“ mit 45 Quadratmetern oder die „Familien Suite Superior“ mit 70 Quadratmetern, die jeweils über abgetrennte Kinderzimmer verfügen.

Eröffnungsangebote bis zum 21.12.2019

Anlässlich der Eröffnung bietet das Resort seinen Gästen exklusive Angebote für einen Familien-Winterurlaub: Mit dem „Opening Special“ bezahlen Urlauber bei Buchung eines Aufenthalts zwischen dem 7. und 21. Dezember 2019 bis zu 30 Prozent weniger. Und während die „Familien Ski Pauschale“ den Skipass „Top Snow Card“ inkludiert, sind beim Package „Familien-Aktiv-Wochen“ Kinder bis sechs Jahre kostenfrei.

Play Arena für Kinder über drei Etagen und vieles mehr

Vor allem die neue Indoor-Erlebniswelt auf 1.500 Quadratmetern Fläche lässt Kinderherzen höher schlagen. Neben einer Boulderwand finden kleine Gäste hier auch eine Play Arena über drei Etagen, ein Kino, eine Go-Kart-Bahn und eine Play & Chill Area vor. Die Badelandschaft mit Abenteuerpool, Piratenschiff und fünf Erlebnis-Rutschen – inklusive einer 120 Meter langen Wettkampfrutsche – vervollständigt das Kinder-Erlebnisangebot.

Umfangreiche Inklusiv-Angebote

Auch auf kulinarischer Ebene steht das gemeinsame Urlaubserlebnis im Vordergrund: Die Verwöhn-Halbpension inkludiert Frühstücksbuffet, Nachmittags-Snack und Buffet-Erlebnis am Abend mit Front-Cooking und eigenem Kinderbuffet im neuen Restaurant. Ein wechselndes Familien-Aktivprogramm, die Nutzung der Wasser- und Entspannungswelten mit Kinder-Badelandschaft, Panorama-Erlebnis-Hallenbad, Saunalandschaft, Ruheräumen, separatem Family-Spa mit Textilsauna und Dampfbad sowie kostenfreie Betreuung für Kinder ab drei Jahren in DIDIs Kinderclub runden das Inklusiv-Angebot ab.

Mit dem Package „Familien-Aktiv-Wochen“ können Familien all diese Highlights entdecken: Das Paket enthält alle genannten Inklusiv-Leistungen und ist für zwei Erwachsene und ein Kind bei fünf Übernachtungen ab 1.320,00 EUR buchbar. Kinder bis sechs Jahre können kostenfrei mitreisen.

Zugspitz Resort ein Ski- und Snowboard-Eldorado

Im Winter entfaltet sich rund um das Zugspitz Resort ein Ski- und Snowboard-Eldorado mit neun Skigebieten und 213 Pistenkilometern. Mit der „Familien-Ski-Pauschale“, die den in allen Skigebieten der Tiroler Zugspitz Arena gültigen Familien-Skipass „Top Snow Card“ inkludiert, können Eltern und Kinder dieses Winterparadies gemeinsam entdecken. Die Top Snow Card gilt auch für die Fahrt auf die Zugspitze mit der direkt neben dem Resort befindlichen Tiroler Zugspitzbahn.

Zudem wartet das familienfreundliche Skigebiet auf der Ehrwalder Alm mit vielen Highlights für die ganze Familie auf – ein kostenloser Shuttle bringt sie vom Resort zur Talstation der Ehrwalder Almbahn. Die „Familien-Ski-Pauschale“ enthält alle genannten Inklusiv-Leistungen und ist für zwei Erwachsene und ein Kind bei fünf Übernachtungen ab 1.961,00 EUR buchbar.

Weitere Informationen zu den Angeboten und Reservierungen auf www.zugspitz-resort.at.

Quelle: Pressemitteilung uschi liebl prvom 30.10.2019.
Bildquelle: 3D-Manufaktur / Vomp