(hoga-presse) Das Kongresshotel Potsdam wurde zum 2. Mal mit der ServiceQualitätsstufe II auf der diesjährigen ITB in Berlin ausgezeichnet.

Qualität wird immer mehr zum entscheidenden Wettbewerbsinstrument im Tourismus. Mit dem Programm „Qualitätsgütesiegel für den Brandenburgischen Tourismus“, unter dem Dach der ServiceQualität Deutschland, wird eine Möglichkeit geboten, die eigene Dienstleistungsqualität zu prüfen, zu sichern und zielgerichtet zu optimieren.

In den Betrieben, die mit dem Qualitäts-Gütesiegel ausgezeichnet sind, haben Sie als Gast die Gewähr, dass sich Betriebsleitung und Mitarbeiter permanent mit dem Thema Qualität auseinandersetzen. Sie sind bestrebt, alles zu unternehmen, damit Sie sich als Gast wohlfühlen.

Das Qualitätsmanagement wird dabei in 3 Stufen aufgebaut. Während das Qualitäts-Gütesiegel Stufe I den Schwerpunkt in die Einführung der ServiceQualität im Betrieb unter Einbeziehung aller Mitarbeiter unter dem besonderen Augenmerk der Gästewünsche setzt, konzentriert sich die Stufe II auf die Sicherung der Qualität und die betriebliche Führungsarbeit. Diese Betriebe haben Gäste- und Mitarbeiterbefragungen durchgeführt und wurden durch anonyme Testpersonen kontrolliert. Diese Informationen bilden die Basis für wirksame Maßnahmen zur Sicherung und Entwicklung einer gästebezogenen Dienstleistungsqualität. In der Stufe III wird ein umfassendes Qualitätsmanagement im Unternehmen etabliert.

Als erstes Hotel in Potsdam wurde dem Kongresshotel Potsdam am Templiner See im März 2007 das Gütesiegel „ServiceQualität Brandenburg“ mit der Qualitätsstufe I verliehen. Das Team des Kongresshotels Potsdam überlässt die Qualität nicht dem Zufall. Mit der Auszeichnung mit dem Qualitäts-Gütesiegel der Stufe II im August 2008, wurde die ServiceQualität nachhaltig etabliert. Mit der Wiederholung der Stufe II 2011/12 bewies das Kongresshotel Potsdam abermals nicht nur Kontinuität sondern zeigt auch, das Qualität im Kongresshotel einen hohen Stellenwert besitzt. So ist auch nicht verwunderlich, dass das Motto des Kongresshotels lautet: „365 Tage im Team und mit höchster Qualität ist unsere Luftschiffcrew perfekter Gastgeber“.

Überzeugen Sie sich selbst und seien Sie Gast im Kongresshotel Potsdam am Templiner See.

Kongresshotel Potsdam am Templiner See    
Frau Rica Röber
Am Luftschiffhafen 1    
14471 Potsdam
Telefon: +49 (331) 907 75555
Telefax: +49 (331) 907 71777
E-Mail:     rica.roeber@hukg.de