(hoga-presse) Eine Fotokollage sorgt für neugierige Gesichter in der Luisenstraße. Integriert in die Hotelfassade des KASTENS HOTEL LUISENHOF findet in Zusammenarbeit mit dem Fotografen Daniel Möller und dem Hersteller Foto Weckbrodt ein einzigartiges Projekt statt. Bis zum nächsten Frühjahr erstrahlen Hannovers schönste Sehenswürdigkeiten, im wahrsten Sinne des Wortes, einmal in einem ganz anderen Licht.

Die Fotomotive aus Backlightfolie, zeigen zum Beispiel die Staatsoper Hannover, den Maschsee sowie die Herrenhäuser Gärten und werden ab dem späten Nachmittag illuminiert. Eine besondere Art der Darstellung, die es in der Form noch nicht in Hannover gegeben hat. Entstanden ist dieses Konzept während der Ideenfindung zu den Umbaumaßnahmen der ehemaligen Galerie. „Als Fotograf bin ich immer wieder auf der Suche nach kreativen Projekten. Umso mehr freut es mich, dass der Luisenhof diese Aktion ins Leben gerufen hat“, so Daniel Möller.

Zum Abschluss der Kooperation, werden alle zwanzig Aufnahmen im Frühjahr des kommenden Jahres für den guten Zweck im Georgssaal des KASTENS HOTEL LUISENHOF veräußert.

Marc Biewald
Leitung Verkauf und Marketing 
KASTENS HOTEL LUISENHOF
Luisenstraße 1-3 « D- 30159 Hannover
Tel: +49 511 3044 728 « Fax: +49 511 3044 717
mailto: marc.biewald@kastens-luisenhof.de
http://www.kastens-luisenhof.de
http://www.leos-magazin.de