Steigenberger Hotels & Resorts etabliert Broadcast-Studios
Steigenberger Hotels & Resorts etabliert Broadcast-Studios

Deutsche Hospitality neue Standards bei innovativen und hybriden Veranstaltungskonzepten

Professionelle Studios für Filmaufnahmen und hybride Events

(hoga-presse) Zwei Standorte in Deutschland und ein Standort in Belgien bieten künftig voll ausgestattete Studios für Live-Übertragungen, virtuelle Events, Livestreams und Videoaufzeichnungen. Ein 265 Quadratmeter großes Broadcast-Studio befindet sich im Steigenberger Airport Hotel Frankfurt und damit an einem der wichtigsten Wirtschaftsstandorte Europas. Im Steigenberger Hotel am Kanzleramt Berlin steht ein mobiles, größenvariables Pop-up Studio mit modernster Audio-, Video-, Beleuchtungs- und Szenentechnik zur Verfügung. Das Steigenberger Wiltcher’s in Brüssel bietet ebenfalls ein professionelles Sende- und Aufnahmestudio in der europäischen Hauptstadt. Weitere Studios und Angebote sind in der Vorbereitung.

„Innovation und Technologie sind zentrale Elemente zukunftsfähiger Hotelkonzepte,“ so Denis Hüttig, Vice President Operations der Steigenberger Hotels & Resorts. „Mit unseren Studios sind wir in der Lage, unseren Gästen in Brüssel, Berlin und Frankfurt maßgeschneiderte Lösungen anzubieten: hybride Konferenzen mit mehreren tausend Teilnehmern, digitale Live-Events für Kunden, feste Studioformate, Fernsehbeiträge und vieles mehr. In den deutschen Studios arbeiten wir mit unserem starken Technik-Partner Encore zusammen. Zukünftig werden wir das Angebot auf weitere Standorte ausweiten.“

Auch in Sachen Veranstaltungsplanung setzt Steigenberger auf ein neues Konzept. Via Virtual Live Tour können sich Interessierte bequem von zuhause aus und in Echtzeit auf Erkundungstour durch das Hotel begeben und die nächste Veranstaltung im Detail planen.
Einen Einblick in das Broadcast-Studio im Steigenberger Airport Hotel Frankfurt bekommen

Quelle: Deutsche Hospitality vom 04.02.2021
Bildquelle: Steigenberger Hotels AG