(hoga-presse) Ab sofort ein „Certified Conference Hotel“ – das Derag Livinghotel Königin Luise in Berlin glänzt zu Beginn des Jahres mit dieser neuen Zertifizierung. Sie wird im Auftrag des Verbands Deutsches Reisemanagement (VDR) vergeben und bescheinigt Häusern ihre hervorragenden Tagungsmöglichkeiten. Neben modernen Konferenzräumen mit neuester Tagungstechnik überzeugt das Derag Livinghotel Königin Luise durch maßgeschneiderte Angebote für Trainer sowie seine grüne Lage am Berliner Weißensee, die eine entspannte Tagungsatmosphäre und einen Feierabend im Grünen verspricht.

Mehr als Top-Technik: entspannende Natur und eigene Trainer-Angebote. Als erstes Haus der Derag-Gruppe wurde das Derag Livinghotel Königin Luise als „Certified Conference Hotel“ zertifiziert. Ein Grund: Sein 2009 neu eröffnetes Tagungszentrum überzeugt mit zehn großzügigen Räumen unterschiedlicher Größe, einer maximalen Tagungskapazität von 200 Personen sowie der neuesten Veranstaltungstechnik. Eine weitere Besonderheit des Vier-Sterne-Hauses ist zudem seine Lage direkt in der Natur und die großen Fenster zum Grünen hin, was für eine entspannte Arbeitsatmosphäre und den nötigen Energieschub zwischendurch sorgt. Bei schönem Wetter kann die Tagung zudem ganz spontan nach draußen verlegt werden. Und nach Feierabend laden der Weißensee direkt nebenan zu einem Spaziergang und der hauseigene Biergarten zum Austausch ein.

Ein Highlight ist auch das maßgeschneiderte Angebot für Trainer: Diese erhalten ein kostenloses Upgrade vom Einzelzimmer zum speziellen Trainerapartment, das durch die Trennung von Schlaf-, Wohn- und Bürobereich eine optimale Vorbereitung ermöglicht.

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Personen, wenn nicht abweichend angegeben. Das Special ist auf Anfrage und Verfügbarkeit buchbar.

Quelle: Pressemitteilung intergerma.

Kontakt:
Ute C. Hopfengärtner | Barbara Lang
Wilde & Partner Public Relations
Tel: 089-179190-0
E-Mail: info@wilde.de