Augsburger Brauspezialität vom Deutschen ProBier-Club nominiert

(hoga-presse) Überraschungserfolg für die Augsburger Riegele  Brauer! Das Comerzienrat Riegele Privat wurde vom deutschlandweiten ProBier-Club.de zum „Bier des Monats September 2013“ gewählt. „Bier des Monats“ ist ein bundesweiter Preis, der im Laufe eines Jahres nur zwölf deutschen Brauereien verliehen wird! Das einzigartige dabei: Kein Bier wurde bislang zweifach mit diesem Titel ausgezeichnet! Und kein anderes Bier erhielt jemals die Auszeichnung ‚Bier des Jahrzehnts‘!

So erklärt auch Biersommelier Sebastian Priller-Riegele voller Stolz, dass ‚diese Auszeichnung außergewöhnlich sei,‘ da es sich um ein echtes Endverbraucherurteil handele und der ProBierClub mittlerweile über 6.000 Mitglieder fasse!

Ziel von ProBier-Club.de ist es, Bierliebhaber/ -innen auf Brauereien aufmerksam zu machen, die regionale Gerstensaft-Spezialitäten nach besonderer handwerklicher Braukunst brauen. Der Genießer Club wurde 1998 gegründet und wählt seitdem monatlich ein Bier einer regionalen Brauerei zum „Bier des Monats“. Diese Wahl ist gleichzeitig die Nominierung zum „Bier des Jahres“, dem sicher größten und wichtigsten deutschen Konsumentenpreis der Braubranche.

Matthias Kliemt vom ProBier-Club: ‚Als „Bier des Jahres 2006“ und schließlich „Bier des Jahrzehnts“ hat Riegele den ProBier-Club bereits vollständig begeistert. Die anhaltende Begeisterung nehmen wir gerne zum Anlass auch allen neuen ProBier-Club-Freunden das hervorragende Commerzienrat Riegele als „Bier des Monats September“ zu präsentieren. Die Verkoster sind – nach wie vor – begeistert und wählten die Spezialität Commerzienrat Riegele zum „Bier des Monats September 2013“.

Das Ergebnis: Bei den Riegele Brauern knallen mal wieder die Kronkorken. In der BrauWelt ist man stolz, sich langsam aber sicher als Brauweltmeister etablieren zu können.

ProBier-Club Verkostungsnotiz zum „Commerzienrat Riegele“: Die Farbe ist goldgelb und glanzfein. Der Geruch ist leicht malzaromatisch und lässt auch der Hopfenblume etwas Platz. Das Mundgefühl ist weich, samtig und mild. Der Gaumen wird vom harmonisch abgerundeten Malzaroma und der angenehmen Hopfenwürze schön umschmeichelt. Der Commerzienrat ist ein echter Allrounder: Man kann ihn alleine genießen oder aber auch als Begleiter zu guten Speisen mit an den Tisch nehmen.

Sebastian B. Priller (info@riegele.de / 0821 -3209-0) und ProBier-Club.de, Matthias Kliemt (info@probier-club.de / 0231 -60 70 010)