(hoga-presse) Vier helle Sterne für Stuttgart: DORMERO Hotel. Komfortabel, modern und mit zahlreichen technischen Finessen

“Bestürzung in Stuttgart, die Menschen wollen nicht mehr zu Hause schlafen, kündigen Ihre Wohnungen und ziehen ins DORMERO Hotel!“

So könnten bald die Schlagzeilen lauten, denn das DORMERO Hotel im Stuttgarter SI-Centrum ist mehr als die Bleibe für eine Nacht. Es ist …, ja es ist eben ein DORMERO und das lässt sich eben mit anderen Hotels, egal wie viele Sterne sie auch haben mögen, nicht vergleichen!

Im Mittelpunkt steht das BETT und dieses ist das Ergebnis von vielen Entwicklungsschritten und leistungsstarken Partnern. Es zu beschreiben macht wenig Sinn, man muss es einfach „erschlafen“!

Die Zimmer sehen auf den ersten Blick sehr einfach aus. Kein Wunder, es fehlt das übliche, schmückende Beiwerk wie Bilder, Leuchter usw. (auch Staubfänger genannt). Stattdessen gibt es eine ausgefeilte Technik, die es jedem Gast erlaubt, entsprechend seiner Stimmungslage das Zimmer selbst zu gestalten. Ob clean, hell und weiß, ob romantisch, kühl grün, blau oder in irgendeiner anderen Farbe. Ein Knopfdruck genügt und das Zimmer verändert sich! Man kann es schwer beschreiben, man muss sich einfach „erleuchten“ lassen!

Wenn das ausgetestet ist, dann beginnt das Abenteuer Unterhaltung. Jedes Zimmer hat entweder zwei große Fernseher oder einen Fernseher plus einen Beamer im Heimkinoformat. Fernsehprogramme und Spielfilme, ohne Ende in HD, stehen dem Gast natürlich kostenfrei zur Verfügung. Und wer lieber arbeiten will, der kann vom Bett aus auf einem der beiden Fernseher solange kostenfrei surfen, bis er durstig zur kostenfreien Minibar geht. Auch Paare haben kein Problem, denn selbstverständlich kann man den Ton über Kopfhörer empfangen! Das alles kann man nicht beschreiben, das muss man „ersehen“!

In einem DORMERO Zimmer vergeht die Zeit so schnell, dass kaum Zeit bleibt, die übrigen Hotelaktivitäten zu genießen. Daher werden viele Gäste bei ihrem ersten Aufenthalt wohl den Roomservice in Anspruch nehmen und dann ein paar Tage länger bleiben um den „DORM“, also das ganze Hotel zu erkunden, zu erleben!

Besonders sensationell ist der große DORMERO Saal. Mit 22 Beamern lässt sich in sekundenschnelle das Gesamtbild so verändern, dass der Veranstalter nur seine Wünsche übermitteln muss und die High Tech Präsentation seines neuen Produktes kann beginnen.

Das alles macht hungrig und durstig und jetzt zeigt sich, dass man auch als Einheimischer immer gerne in das DORMERO gehen wird, denn die Vielzahl von gastronomischen Einrichtungen sucht ihresgleichen!

Da ist zunächst die White Lounge. Ein trendiges, modernes Lokal für ein gepflegtes Essen im internationalen Stil oder auch den schnellen Imbiss, für den kleinen Hunger. Besondere Attraktionen der Whitelounge sind eine neunminütige spektakuläre 3D Licht und Soundshow und eine große Bildschirmwand mit 25 LCD-Monitoren. Geöffnet täglich von 10.30 bis 22.30 Uhr.

Der Foodcourt ist das multifunktionale Herzstück des Hauses. Es liegt zwischen den beiden Hotelflügeln und ist ein wahres Chamäleon. Morgens trifft man sich dort zum Frühstück. Von Mittags bis abends ist es ein schnelles Restaurant mit Selbstbedienung, insbesondere für den eiligen Gast und die vielen Besucher der Musicals, der Spielbank oder der SchwabenQuellen. Schnell, preiswert, gut – das ist hier das Motto.

Und was ist unser größter Trumpf? Sie haben sehr häufig das Wort „kostenfrei“ gelesen. Das ist unser Verständnis von Gastfreundschaft, denn Dinge wie Minibar, Wireless LAN und ein vielfältiges Spielfilmangebot sind Dinge die nach unserem Empfinden einfach dazugehören und für die man einen Gast nicht zur Kasse bitten sollte. Die Zimmer, Speisen und Getränke allerdings müssen wir berechnen. Aber auch da halten wir uns vornehm zurück. Denn Luxus und Leben im DORMERO müssen nicht teuer sein. Dank einer straffen zentralen Organisation, dem Verzicht auf Serviceleistungen, die der Gast nicht wirklich braucht (sonst wären wir ein 5-Sterne Haus) und überall dort modernste Technik wo sie hilft Kosten zu sparen (z. B. auf Wunsch elektronischer Check-in und Check–out) versetzt uns in die Lage ein Preis/Leistungsniveau zu bieten, was wir uns schon vor Jahren zum Ziel gesetzt haben: DORMERO = 5-Sterne zum Preis von 3-Sternen.

Entdecken Sie mit uns die einmalige DORMERO WELT – Willkommen im DORMERO Hotel Stuttgart.

Kontakt
GOLD INN AG
Herr Christian Drewes
Bundesallee 39-40a
10717 Berlin
Tel. 030-202 13 223
Fax 030-202 13 991
christian.drewes@gold-inn.de