(hoga-presse) Vogtländischer Flößerverein Muldenberg: Holzkohle Meiler 2016. Der Vogtländische Flößerverein Muldenberg e.V. steuert nach dem Flößerfest auf einen neuen Höhepunkt im laufenden Jahr zu. Am 28.05. wurde bereits zum 6. Mal in der Vereinsgeschichte ein Erdmeiler zur Holzkohlegewinnung errichtet. Neben der Flößerei lässt der Verein auch dieses Handwerk wieder aufleben, da Flößerei, Köhlerei und Pechsiederei schon immer eng verbunden sind. Der Meiler wurde  am 28.05. gezündet und schwelt dann für eine Woche und am 03.06.2016 ist Meiler Öffnung. Die gewonnene Holzkohle kann danach beim Flößerverein erworben werden.  Interessierte Besucher sind täglich herzlich willkommen.

In der Woche vom 30.05. bis 03.06. täglich ab 17 Uhr und am 04.06.2016 zum Absacken der Holzkohle Bewirtung ab 12 Uhr am Meilerplatz (Floßplatz).

Am Donnerstag, 02.06. findet um 9.00 Uhr eine geführte Flößerwanderung über eine Länge von 6 km,  unter dem Motto „Auf den Spuren der alten Flößer“ statt. Der Weg ist auch bestens für Familien geeignet. Treffpunkt ist das „Hotel Flößerstube“.

Info und Programm unter: www.floesser-verein.de.
Weiter Anfragen richten Sie bitte an: info@floesser-verein.de.

Sebastian Gembus
Online-Marketing
Tourismusverband Vogtland e.V.
Göltzschtalstraße 16
08209 Auerbach / V.
Tel.: 03744 18886 57
Mobil: 0173 2825338
Fax: 03744 18886 59
E-Mail: gembus@vogtland-tourismus.de
Internet: www.vogtland-tourismus.de

Quelle und Bildquelle: Pressemitteilung Tourismusverband Vogtland e.V. vom 31.05.2016.