(hoga-presse) CaptainCork.com, das führende Weinmedium im deutschsprachigen Internet, verschickt 100 unetikettierte Flaschen eines geheimnisvollen Rotweins an seine Leser.

Ziel der Aktion ist es, Weinfreunden im deutschsprachigen Raum die Möglichkeit unvoreingenommener Weinbetrachtung zu geben. Im Gegenzug senden die Leser jeweils eine ausführliche Weinbesprechung und Fotos von der Verkostung an CaptainCork.com, die veröffentlicht und diskutiert werden.

Marcus Johst, Gründer von CaptainCork.com: “Erstmals ist bei einer Verkostung nicht das Urteil von Weinexperten ausschlaggebend, sondern das der Konsumenten. Dies ermöglicht ein unabhängiges und demokratisches Urteil. Es geht uns dabei auch um die Verständlichkeit einer Weinbewertung, da der Weintrinker zunehmend von der klassischen Weinkritik und ihrer elaborierten Sprache zurecht genervt ist.”

Den Fortlauf der Leserverkostung – Titel: #Matrosentrinken – können Sie auf www.CaptainCork.com oder auf der facebook-Seite www.facebook.com/CaptainCork verfolgen.

Pressekontakt:
CaptainCork.com
Maximilian Flügge
fluegge@CaptainCork.com
www.CaptainCork.com