(hoga-presse) Oft herrscht eine große Unsicherheit, ob Ayurveda-Panchakarma-Kuren ganzjährig durchgeführt werden können. Die eindeutige Antwort heißt “Ja”!

Panchakarma ist die intensivste Reinigungsform der Ayurveda-Medizin. Diese wird in Indien und Sri Lanka ganzjährig durchgeführt – keiner kommt in diesen Ursprungsländern auf die Idee, diese nur im Frühjahr und Herbst durchzuführen.

Die Prinzipien sind jederzeit durchführbar – in den Ursprungsländern wie auch in unseren Breitengraden.

Die Bemerkung, im Sommer sei es zu heiß…. In Indien und Sri Lanka ist es meist deutlich heißer

Im Winter sei es zu kalt… Natürlich muss man die Kälte im Außen berücksichtigen – das wird in einem qualifizierten Haus auch bedacht.

Die beste Zeit ist Frühjahr und Herbst… Zu diesen Zeiten ist zwar die Zeitqualität auf Übergang eingestellt, was durchaus eine Kur positiv beeinflussen kann.

Erfahrene Therapeuten richten sich ganzjährig auf den Panchakarma-Kurgast ein, auf seine Ungleichgewichte und auf die Maßnahmen, die zum Gleichgewicht führen.

Wir haben diesbezüglich ganzjährig immer zufriedene Kurgäste – Wirkung zeigt eine Panchakarma Kur jederzeit.
Ein Kur “jetzt” durchgeführt ist deutlich wirksamer als eine Kur, die immer in die Zukunft geplant wird.

Gerne können Ayurveda-Interessierte das kostenlose Ebook: “Panchakarma Kur – der innere Heiler” bei uns angefordert werden Termine und weitere Informationen auf der Website des Ayurveda-Hotelchens in Nierstein: Beauty-Hotelchen

Die Ayurvedaschule in Nierstein ist eine unabhängige Privatschule. Schulleiter der Schule für Ayurveda Wolfgang Neutzler praktiziert seit 1985 als Heilpraktiker mit Schwerpunkt Ayurveda.
Er ist als Autor, Co-Autor, Schulungsleiter sowie Privatdozent für Ayurveda tätig.
Die Heilpraktikerin, Ayurveda Therapeutin, Dozentin für Ayurveda, Yogalehrerin und Kosmetikerin Sigrid Kempener unterstützt Wolfgang Neutzler und leitet die Ayurveda-Medical und Wellness-Schönheitsfarm.

Das Ziel der beiden ist es, noch vielen Schülerinnen und Schülern sowie Interessierten das ganzheitliche Konzept der indischen Lehre Ayurveda näher zu bringen. Deshalb bilden Sie in der Schule für Ayurveda viele Ayurveda-Experten weiter.

Kontakt
Ayurvedaschule Nierstein
Wolfgang Neutzler
Mozartstr. 35
55283 Nierstein
06133 – 50205
info@schule-fuer-ayurveda.de
http://www.schule-fuer-ayurveda.de

Pressekontakt:
Ayurveda-Presse-Agentur im Ayurveda-Medical-Wellness-Hotelchen
Sigrid Kempener
Mozartstr. 35
55283 Nierstein
06133 – 50205
info@schule-fuer-ayurveda.de
http://www.beauty-hotelchen.de