Zweiter FOCUS-Weintest

(hoga-presse) In Frankfurt wurden die Gewinner und Platzierten des zweiten FOCUS-Weintests ausgezeichnet. Die „Top Ten“-Weinmacher der beiden Kategorien „Deutsche Rotwein Cuvées“ und „Winzersekte“ folgten der Einladung des Nachrichtenmagazins FOCUS und des Deutschen Weininstituts (DWI) ins Restaurant „Margarete“ – und freuten sich sichtlich über die persönliche Gratulation.

Beate Schindler aus der FOCUS-Redaktion übergab gemeinsam mit DWI-Marketingleiter Steffen Schindler die Urkunden und bescheinigte den Winzern wie im bereits erschienenen FOCUS-Artikel „Weltklasse“-Erzeugnisse.

Steffen Schindler lobte das Engagement des Nachrichtenmagazins für die Weine aus den deutschen Weinregionen: „Der Weintest hat sehr stark dazu beigetragen, die oftmals noch unbekannten Qualitäten unserer Winzersekte und Cuvées ins rechte Licht zu rücken“.

Der zweite – verdeckte – Weintest des Münchener Magazins, der erneut mit Unterstützung des DWI in Mainz stattfand, stieß wieder auf große Resonanz. Obwohl strenge Kriterien vorgegeben waren, beteiligten sich über 200 Weinmacher aus allen deutschen Anbaugebieten an dem Wettbewerb. Expertenteams, u.a. vom Verband Deutscher Prädikatsweingüter, von Vinissima – Frauen und Wein e.V., der Hochschule Heilbronn, aus der FOCUS-Redaktion und des DWI hatten in zwei Vorrunden die jeweils besten Weine und Sekte ausgewählt. Im Finale kürten prominente Weinfreunde wie Ex-ZDF-Intendant Markus Schächter, die Sterneköche Lea Linster und Frank Buchholz, ARD-Moderator Holger Wienpahl und Spitzensommeliers wie Thomas Sommer und Bernd Kreis die „Top Ten“ der jeweiligen Kategorie.

Für den Herbst 2013 ist der nächste große FOCUS-Weintest geplant.

Deutsches Weininstitut GmbH
Gutenbergplatz 3-5
55116 Mainz
Internet: www.deutscheweine.de

Redaktion und Kontakt:
DWI Pressestelle
Tel.: 0 61 31 – 28 29-29 / -37 / -21
Fax: 0 61 31 – 28 29-20
E-Mail: frank.schulz@deutscheweine.de

Bildquelle: pixabay.com