(hoga-presse) Die Expansion der Centro Hotel Group schreitet in unvermindertem Tempo voran. Gleich fünf neue Hotels vermeldet die Gruppe, darunter zwei Neubauten der Boutique Hotel Linie. Die drei neuen Bestandshotels werden noch in diesem Jahr übernommen und als klassische Centro Häuser in die Gruppe integriert. Getreu dem Motto „immer gut gelegen“ vereint die neuen Häuser die hervorragende Lage.

Für Dezember 2015 stehen gleich zwei neue Projekte an: Das Centro Hotel Atlanta in Hannover liegt nur wenige Fußminuten vom Hauptbahnhof entfernt. Das 3-Sterne Garni Hotel zeichnet sich durch die ruhige und doch zentrale Lage aus. Das Haus mit fast 60-jähriger Tradition wurde in den letzten Jahren stetig renoviert und verfügt u.a. über klimatisierte Zimmer und einen neuen gemütlichen Wintergarten.

Die Gäste des Centro Hotel Central am Dom in Köln haben einen noch kürzeren Weg vom Hauptbahnhof. Nicht nur der Dom ist hier in Sichtweite, auch das Hotel ist vom Bahnhofsvorplatz bereits im Fokus. Das Hotel mit 82 Zimmern wurde erst kürzlich einem soft refurbishment unterzogen und empfängt seine Gäste nun mit modern urbanem Interieur.

Bereits seit dem 01.11.2015 kann die Hotelkette mit dem Centro Hotel Alter Wolf in Wolfsburg ihren insgesamt neunten Zugang in 2015 verzeichnen und ist nun bundesweit an 15 Standorten vertreten. Das traditionsreiche Haus liegt idyllisch im Schlosspark und ist nur einen kurzen Fußweg von Volkswagen Arena und der Autostadt entfernt. Das zugehörige Grundstück bietet noch Ausbaureserven für bis zu 70 weitere Zimmer. Entsprechende Planungen liegen bereits vor. Das Hotel verfügt über eine Hotelbar sowie verschiedene Veranstaltungsräumlichkeiten, die Tagungen sowie private Veranstaltungen herzlich willkommen heißen.

Nach der erfolgreichen Markteinführung der ersten Centro Boutique Hotels in Hamburg, vermeldet die Gruppe nun 2 weitere Häuser:
In bester Innenstadtlage von Dortmund, der Kampstraße, wird eine bisher gemischt genutzte Immobilie zu einem Centro Boutique Hotel mit ca. 62 Zimmern umgebaut. Für das Neubauprojekt in Hamburg wurden jetzt die Verträge gezeichnet. Das Boutique Hotel direkt am Hamburger Flughafen wird in der Langenhorner Chaussee in Hamburg zu finden sein. Das moderne Midscale Produkt mit 76 Zimmern ist perfekt auf die Bedürfnisse der Flugreisenden abgestimmt, wird durch die gute Anbindung aber auch den klassischen Städtereisenden erreichen. Für beide Produkte ist das erste Quartal 2016 als Baubeginn avisiert.

Kerstin Böttger
Operation Manager
E: boettger@centro-hotels.de
T: +49 (40) 794 165 222
M: +49 (163) 87 60 835
Centro Hotel Management GmbH • Beim Strohhause 27 • 20097 Hamburg

Quelle und Bild: Pressemitteilung Centro Hotel Management GmbH vom 06.11.2015.