Städtereisen im Trend

Mittendrin: Adina Apartment Hotels in Berlin und Hamburg

(hoga-presse) Städtereisen liegen auch in diesem Jahr voll im Trend und verzeichnen europaweit einen ungebrochenen Boom. Wie die Reiseanalyse 2014 der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. (FUR) zeigt, liegen bei den Deutschen Berlin und Hamburg ganz oben auf der Wunschliste für Städtetrips im Inland. Mit ihrer zentralen Lage und ihrem flexiblen Wohnkonzept bieten die Adina Apartment Hotels in beiden Städten den idealen Ausgangspunkt für Erkundungstouren durch die zwei Metropolen – ob für einen Wochenendtrip oder einen längeren Aufenthalt.

Berlin und Hamburg bei Besuchern ganz weit oben auf der Liste

Berlin und Hamburg locken Besucher mit einem außergewöhnlichen Kulturangebot, besten Shoppingmöglichkeiten, einer vielfältigen Gastronomieszene und einem aufregenden Nachtleben. Die drei Adina Apartment Hotels in Berlin – Adina Berlin Hackescher Markt, Adina Berlin Hauptbahnhof und Adina Hotel Checkpoint Charlie – liegen allesamt im Herzen der Hauptstadt und nur wenige Minuten entfernt von Szenevierteln und Hotspots wie dem Brandenburger Tor, dem Boulevard Unter den Linden oder dem Alexanderplatz.

Auch das Adina Apartment Hotel Hamburg Michel ist dank der zentralen Lage nahe des „Michel“ bestens geeignet, um die Hansestadt samt Hamburger Hafen, Musicaltheater und Oper, Reeperbahn und Shopping-Paradies Große Bleichen bequem vom Hotel aus zu erkunden.

Passend zum Trend „Das Hotel ist das Ziel“, den TUI Cheftouristiker Oliver Dörschuck in seinen acht Thesen zum Tourismus 2.0 für dieses Jahr voraussagt und damit außergewöhnliche Hotels, die individuell auf die Wünsche der Gäste eingehen, zum eigentlichen Reiseziel ernennt, bieten die Adina Apartment Hotels Wohnen nach Wunsch: Das einzigartige Konzept von Adina verspricht die Unabhängigkeit eines eigenen Apartments vereint mit dem Komfort eines Vier-Sterne-Hotels.

Warme Farben und Gemälde von Aborigines-Künstlern in den Schlaf- und Wohnzimmern in modernem Design setzen australische Akzente und spiegeln die Herkunft der jungen Hotelkette wider. Zudem ermöglicht die Einrichtung mit Kitchenette bzw. voll ausgestatteter Küche mit Kühlschrank, Herd und Mikrowelle, Sitzbereichen mit Flatscreen TV, iPod Docking Stations, komfortablen Badezimmern sowie Waschmaschine und Trockner es den Gästen, sich in den Hotels wie zu Hause zu fühlen.

Besonders geeignet sind die großzügigen Apartments mit einem oder zwei separaten Schlafzimmern daher auch für Familien, die während ihrer Städtereise Mahlzeiten selbst zubereiten und Wäsche waschen können. Auf Wunsch füllt Adina sogar den Kühlschrank und bietet alternativ in den Alto Restaurant & Bars spezielle Kindermenüs für die Kleinen. Damit es auch zwischen den Städte-Entdeckungstouren nicht langweilig wird, hat Adina liebevoll zusammengestellte Spielkisten und Wii-Stationen im Verleih.

Für Entspannung nach dem Sightseeing sorgen in den Hotels in Berlin und Hamburg jeweils die exklusiv den Hausgästen vorbehaltenen Wellness-Bereiche mit Sauna, Indoor-Pool und Fitnessraum. Auch die 24-Stunden-Rezeption und der Zimmerservice stehen den Gästen zur Verfügung.

Gäste, die nicht selber kochen möchten, finden in den hauseigenen Alto Restaurant & Bars ein reichhaltiges, internationales Frühstücksbuffet und abends eine abwechslungsreiche Auswahl an regionalen und internationalen Speisen, kalorienbewusstes Smart-Food und vegane Gerichte. Der klassische „Aussie-Burger with the lot“ sowie erlesene Weine und leckere Cocktails runden das vielseitige Angebot ab.

Eine Nacht im Adina Berlin Hackescher Markt ist beispielsweise ab 129 Euro pro Nacht zuzüglich Frühstück ab 19 Euro pro Person buchbar.

Weitere Informationen zu den Adina Apartment Hotels der australischen Hotelkette in den Städten Berlin, Hamburg, Frankfurt, Kopenhagen und Budapest unter www.adina.de.com sowie auf facebook unter https://www.facebook.com/AdinaApartmentHotels.

Über Adina Apartment Hotels

Adina Apartment Hotels gehören zu der australischen Hotelgruppe TFE Hotels, die sieben Häuser in Europa, davon eines in Budapest und in Kopenhagen betreibt. In Deutschland ist Adina seit Dezember 2007 mit fünf Häusern in Berlin, Frankfurt/Main und Hamburg vertreten. In Australien sind es nach einem Re-Brand von 17 Medina Serviced Apartments zu Adina Apartment Hotels aktuell insgesamt 20 Häuser der Marke, und in den nächsten Jahren sind auch in Deutschland weitere Eröffnungen geplant.

Adina Apartment Hotels bieten Wohnen nach Wunsch: Ob für eine Nacht, eine Woche oder länger – die modernen, voll ausgestatteten Studios und Apartments mit Kitchenette oder Küche und behaglichem Wohnbereich mit Schreibtisch eignen sich ideal für Geschäftsreisende, Urlauber und Familien. Die großzügigen Apartments sind auch für Kurzaufenthalte buchbar. Eine Nacht im Adina Apartment Hotel Berlin Hackescher Markt kostet ab 129 Euro pro Nacht exklusive Frühstück. Das reichhaltige Frühstücksbuffet gibt es ab 19 Euro pro Person. Weitere Informationen unter: www.adina.de.com

Über TFE Hotels

Die australische Hotelgruppe Toga Hotels hat im März 2014 ihre Umfirmierung in TFE Hotels (Toga Far East Hotels) bekanntgegeben. Der neue Markenname geht auf das 2013 geschlossene Joint Venture zwischen Toga Hotels und Far East Hospitality zurück und vereint die Stärke und Reputation beider Partner mit inzwischen 67 Hotels. Das Portfolio der Gruppe umfasst derzeit 27 Adina Apartment Hotels in Europa und Australien sowie 4 Medina Serviced Apartments, 11 Rendezvous Hotels, 7 Vibe Hotels und 18 Travelodge Hotels in Australien und Neuseeland. Das Joint Venture mit Far East Hospitality hat die Gruppe als eine der größten Hotelketten in Australien neu positioniert. Mit über 30 Jahren Hotellerie-Erfahrung bietet TFE Hotels seinen Gästen eine große Bandbreite an Unterkünften für jeden Anspruch und jedes Budget. Weitere Informationen unter: www.tfehotels.com

Pressekontakt: Martha Rothe
uschi liebl pr, emil-geis-str. 1, 81379 münchen
tel. +49 89 72402920, fax. +49 89 72402919, mail: mr@liebl-pr.de