AHORN Hotels & Resorts verteidigen „DEHOGA Umweltcheck“ in Gold

(hoga-presse) Für eine umweltbewusste Betriebsführung wurden alle fünf bereits zertifizierten AHORN Hotels & Resorts erneut im März mit dem „DEHOGA Umweltcheck“ in Gold ausgezeichnet und können den Titel bis April 2021 tragen.

Vor der Auszeichnung gab es eine umfangreiche Auswertung von ausgewählten Umweltkennzahlen in den vier Kategorien Energieverbrauch, Wasserverbrauch, Abfallaufkommen bzw. Restmüll und Lebensmittel in allen Hotels. Die Anforderungen in den Auszeichnungsstufen Bronze, Silber und Gold sind dafür klar definiert. Zum Beispiel geht es um die Anzahl der verwendeten Produkte aus der Region und der fair gehandelten Produkte.

Im Klima- und Umweltschutz ganz weit vorne

Die hohen Investitionen der letzten Jahre im Bereich Energie, Umwelt und Klimaschutz wurden so erneut in der AHORN Hotelgruppe bestätigt. Nachhaltiges Wirtschaften ist inzwischen unverzichtbar im Gastgewerbe, nicht nur aus Kostengründen, sondern auch für steigende Komfortverbesserungen. Auch die Gäste sind kritischer und sensibler geworden und achten schon bei der Hotelauswahl auf umweltbewusste Kriterien. Zur Erlangung des Gold-Status bedarf es hoher Anstrengungen und jahrelangen Wirkens beim Umgang mit den Ressourcen. „Wir freuen uns sehr über die erneute Auszeichnung und sind stolz, dass unser Streben nach einem optimierten umweltfreundlichen Ansatz sich so positiv in den letzten Jahren entwickeln konnte. Ziel ist es, diesen Ansatz auch in unserem neuen AHORN Panorama Hotel Oberhof umgehend zu implementieren. Aktuell wird das 3-Sterne Superior Hotel an die Qualitätsstandards der AHORN Gruppe angepasst und somit auch unserem umweltorientierten Ansatz, um auch hier den DEHOGA Umweltcheck in Gold zu erlangen“, sagt Michael Bob, Inhaber und Geschäftsführer der AHORN Hotelgruppe.

Zum „DEHOGA Umweltcheck“

Der „DEHOGA Umweltcheck“ ist die Fortsetzung der gemeinsam mit dem Bundesumweltministerium im Jahr 2006 gestarteten Energiekampagne Gastgewerbe des DEHOGA Bundesverbandes, an der sich zwischenzeitlich fast 6.000 gastgewerbliche Unternehmer beteiligen. Er wurde für die spezifischen Anforderungen des Gastgewerbes und seiner vorrangig klein- und mittelständisch geprägten Betriebe konzipiert. Neben seiner Branchenrelevanz und Praxisnähe ermöglicht er eine faire und transparente Vergleichbarkeit der teilnehmenden Betriebe.

Alle mit dem „DEHOGA Umweltcheck“ ausgezeichneten Betriebe werden auf der Internetseite unter www.dehoga-umweltcheck.de veröffentlicht. Dort finden sich auch alle weiteren detaillierten Informationen zum „DEHOGA Umweltcheck“.

Über die AHORN Hotels & Resorts

Relaxen. Genießen. Erleben. Das ist das Motto der AHORN Hotels & Resorts. Die Hotelgruppe ist seit 1999 in den neuen Bundesländern in Brandenburg, Thüringen und Sachsen aktiv und gehört zu den 50 erfolgreichsten Hotelgesellschaften Deutschlands. Aktuell betreibt die Dachmarke mit Sitz in Berlin sechs Urlaubshotels mit 2.136 Hotelzimmern in der 3-Sterne Superior sowie 4-Sterne Kategorie.

Pressekontakt
Julian Mieske
Marketing Direktor
Tauentzienstraße 11 | 10789 Berlin
Tel.: 030 31 595 073
E-Mail: j.mieske@ahorn‐hotels.de

Quelle und Bildquelle: Pressemitteilung Ahorn-Hotels vom 04.04.2019.