Flaggen vor dem Hotel Bremerhaven

(hoga-presse) ATLANTIC Hotel SAIL City Bremerhaven investiert mit smile training in Nachwuchsförderung.

In einem bisher einmaligen Vorhaben nehmen seit Kurzem Auszubildende des ATLANTIC Hotel SAIL City an einem speziellen Programm mit dem Titel smile training teil. Erklärtes Ziel der Verantwortlichen ist es, durch Stärkung der persönlichen Kernkompetenzen die Chancen für eine Übernahme in ein Beschäftigungsverhältnis nach Abschluss ihrer Ausbildung deutlich zu erhöhen.

„Jeder Einzelne im Unternehmen ist wichtig und auch wichtig für den Erfolg des Hotels“, bekräftigt Hoteldirektor Tim Oberdieck seine Entscheidung für die Teilnahme an dem Trainingsprogramm. „Wenn Menschen mit guter Selbstkenntnis und dem Wissen um die Wirksamkeit von eigenen und fremden Verhaltensmustern hier zusammenarbeiten, profitieren alle davon. Gestärkte Persönlichkeiten machen das ganze Unternehmen widerstandsfähig und attraktiv.“

Entwickelt wurde das smile training für Auszubildende von PiA3 (Persönlichkeit in Aktion), einem Expertinnen-Team, das speziell zugeschnittene Trainingsprogramme, sowohl als individuelle Gruppen- als auch Einzelcoachings, anbietet. In insgesamt sieben ganztägigen Trainingsmodulen inklusive einem jeweiligen Auswertungsblock werden dabei Auszubildende begleitet, die sich in der wichtigen Lebensphase zwischen beruflicher Erstorientierung und persönlicher Selbstfindung befinden. Inhalte des Trainings sind beispielsweise die Vermittlung von Strategien zur Selbstsicherheit, Kommunikation, Präsentation, Leitung, Konfliktverhalten, Herausforderung und Wirksamkeit.

„Diese intensive Qualifizierungsmaßnahme fördert bei den Auszubildenden die natürlich vorhandenen Potenziale, mit denen Selbstkenntnis und Zufriedenheit in Beruf und Alltag nachhaltig gesteigert werden können“, erklärt Trainerin Nina Klawonn von PiA3. Schritt für Schritt werden Fähigkeiten wie Durchhaltevermögen, Willenskraft, Selbstkenntnis, Kommunikationsfähigkeit, der Umgang mit Verantwortung und Stimmigkeit der eigenen Person trainiert und passende Strategien eigenständig erarbeitet. „Oberstes Ziel ist die Stabilisierung der beruflichen, aber auch der privaten Entwicklung sowie die Steigerung der persönlichen Wirksamkeit im Unternehmen.“

Quelle: Pressemitteilung ATLANTIC Hotel SAIL City
Bildquelle: hoga-presse-Redaktion.

Pressekontakt:
ATLANTIC Hotel SAIL City
Dennis Micknaß, Verkaufsleiter
Am Strom 1
27568 Bremerhaven
Tel: 0471-30990-551
Fax: 0471-30990-500
E-Mail: dmicknass@atlantic-hotels.de