Platz an der Spitze dank besonders loyalen Gästen

(hoga-presse) Die Hotels der Markenfamilie Best Western Hotels & Resorts belegen im aktuellen Ranking „Markentreue“ des WELT Nachrichtensenders den ersten Platz in der Kategorie „Hotels – Mittelklasse“. Welche Marken in Deutschland die höchste Loyalität bei ihren Kunden genießen, untersuchte das Marktforschungsunternehmen ServiceValue in Kooperation mit WELT in einer aktuellen Studie zum Thema. Diese weist die Best Western Hotels & Resorts mit dem Prädikat „Höchste Markentreue“ als Branchensieger aus. Denn obwohl auf dem Hotelmarkt eine Vielzahl von Marken und Angebote zur Wahl stehen, entscheiden sich viele Gäste immer wieder für den gleichen Anbieter.

„Wir freuen uns sehr mit unseren Hotels über diesen Spitzenplatz, der die deutschlandweit höchste Markentreue bescheinigt. Besonders ihre treuen Stammgäste haben die Hotels in den vergangenen Monaten vermisst und viel Einfallsreichtum gezeigt, um mit ihnen in Kontakt zu bleiben. Denn gerade diese persönliche Bindung zu wiederkehrenden Gästen ist es, was die Rolle eines Gastgebers ausmacht und bereichert“, sagt Marcus Smola, CEO BWH Hotel Group Central Europe.

Studie „Markentreue“: Best Western mit bestem Branchen-Wert

In der Studie standen 1.246 Unternehmen und Marken aus 75 Branchen auf dem Prüfstand. ServiceValue wertete in der Zeit von April bis Mai 2021 insgesamt 300.000 Kundenurteile zum Thema Markentreue aus und bestimmte anhand der Ergebnisse die Unternehmen mit den treuesten Kunden. Dabei wurde für die Markenfamilie Best Western Hotels & Resorts der niedrigste und damit beste Wert der Branche ermittelt. Unternehmen und Marken, deren Wert unterhalb des Branchenmittelwertes liegen, erhalten die Auszeichnung „Hohe Markentreue“.

Unternehmen und Marken, deren Wert unterhalb des Mittelwertes dieser Preisträger-Gruppe liegt, erhalten die Auszeichnung „Sehr hohe Markentreue“. Eine vollständige Übersicht des Rankings wird auf der Webseite www.welt.de veröffentlicht und ist bereits hier einsehbar.

Best Western Rewards: Bonusprogramm für treue Kunden

Die BWH Hotel Group hat sich mit ihrem weltweiten Bonusprogramm, das global mehr als 46 Millionen Mitglieder zählt, den aktuellen Reiseeinschränkungen sowie künftigen Reise-Restarts angepasst. Best Western Rewards Mitglieder gelangen noch schneller und einfacher zum nächsten Elite-Status, den die Qualifikationen wurden in diesem Jahr um die Hälfte reduziert: Weltweit erlangen Reisende in einem der rund 4.700 Hotels nun bereits mit fünf Übernachtungen, drei Aufenthalten oder 5.000 Punkten den Gold-Elite-Status.

Die neuen Anforderungen gelten für jede Mitgliedsstufe bei Best Western Rewards bis zum Jahresende 2021, so dass Mitglieder auch in aktuellen schwierigen Zeiten und mit weniger Aufenthalten schnell und einfach attraktive Vorteile und Vergünstigungen genießen können. In 2021 gilt zudem, dass der in diesem Jahr erreichte Status bis zum 31. März 2023 sicher bestehen bleibt, auch wenn Mitglieder aufgrund des Coronavirus weniger oder gar nicht reisen.

Best Western Rewards gehört zu den größten Kundenbindungsprogrammen der Reisebranche und ist das einzige Loyalitätsprogramm der Branche, bei dem die Punkte nie verfallen – das heißt, dass Gäste keinesfalls durch unvorhersehbare Umstände gehindert werden, ihre Punkte einzulösen.

Übersicht Kategorie „Hotels – Mittelklasse“

Unternehmen / Marke Mittelwert Auszeichnung
Best Western 2,69 Höchste Markentreue
Holiday Inn 2,77 Sehr hohe Markentreue
Novotel 2,79 Sehr hohe Markentreue
Mercure 2,83 Hohe Markentreue
NH Hotels 2,86 Hohe Markentreue
Park Inn 2,87 Hohe Markentreue
Dorint > 2,87
Leonardo Hotels > 2,87
InterCityHotels > 2,87
H-Hotels > 2,87

Quelle

Beitrag-Quelle & Bild: BWH Hotel Group, 01.06.2021