Der Drachenfels und die Drachenfelsbahn in Königswinter

Der Drachenfels: ein sagenhafter Ort

Nachdem im Herbst 2011 mit den Neubauarbeiten am Drachenfelsplateau begonnen wurde, konnte am 2. Juni 2013 die Fertigstellung der Gebäude auf dem Drachenfelsplateau und der Außenanlagen einschließlich des neu gestalteten Gipfel-Bahnhofs der Zahnradbahn gefeiert werden. Seit dem Abbruch des 1970er Jahre Gebäudes veränderte der bekannteste Berg des Rheinlands radikal sein Erscheinungsbild. Ein lichtdurchfluteter Glaskubus ergänzt nunmehr das 1930er Jahre Gebäude und bietet ebenso wie die Sitzstufenanlage ein völlig neues Erlebnis.

Die Drachenfelsbahn

Seit Juli 1883 befördert die Drachenfelsbahn Passagiere von der Talstation Königswinter bis zum Ausflugslokal oben an der Drachenfelsruine und ist somit die älteste Zahnradbahn Deutschlands. Die Strecke ist gut 1,5 Kilometer lang, hat etwa 220 Meter Höhenunterschied bei einer maximalen Steigung von 20 Prozent und besitzt eine Zwischenstation bei Schloss Drachenburg. Die Fahrten finden halbstündlich statt und kosten 10,00 Euro für Erwachsene inklusive Rückfahrt bzw. 8,00 Euro für eine einfache Fahrt. Kinder bis 13 Jahre zahlen 5,50 Euro bzw. 5,00 Euro.

Das Restaurant auf dem Drachenfelsplateau

Der Bau des Plateaus dauerte von Herbst 2011 bis Juni 2013. Dort entstand in den Jahren das neue verglaste Restaurant. Von dem Plateau hat man einen einzigartigen und atemberaubenden Ausblick auf das Rheintal und kann wunderbar in dem modernen Restaurant essen. Hier, wo Siegfried den Drachen besiegt hat, können Sie draußen auch einfach nur Kaffee trinken und den Ausblick über den Rhein genießen. Ein unvergesslicher Moment!

In dem lichtdurchfluteten Glaskubus kann man Veranstaltungen, Events oder Tagungen planen, die in ganz besonderer Atmosphäre stattfinden. Es ist ebenfalls möglich den historischen Altbau für Feste oder Veranstaltungen zusammen mit dem Glaskubus oder aber auch einzeln anzumieten.

Veranstaltungen, Tagungen und mehr im Drachenfels-Restaurant

Erleben Sie Ihre Veranstaltung hoch über dem Rheintal in einer besonders faszinierenden Atmosphäre. Der historische Altbau und der lichtdurchflutete Glaskubus können separat oder gemeinsam für Feste und Veranstaltungen angemietet werden. Das Catering übernehmen die Köche auf Sterneniveau.

In den Glaskubus passen 120 Personen an langen Tafeln und 90 Personen können an neun runden Tischen Platz nehmen. Im Saal des Altbaus finden hundert Personen sitzend Platz. Bis zu 350 Personen fassen Kubus und Altbau bei einer Stehparty. Bei idealen Wetterbedingungen können Sie das gesamte Drachenfelsplateau für Events nutzen. Veranstaltungen sind losgelöst von den allgemeinen Öffnungszeiten möglich.

Öffnungszeiten Restaurant auf dem Drachenfelsplateau

Ab März hat das Restaurant montags bis sonntags von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Kontakt zum Drachenfels-Restaurant

Restaurant & Eventlocation
Auf dem Drachenfels
53639 Königswinter
Tel: 02223 29699 0
Mail: info(at)der-drachenfels.de