Praxisnah und kompetent

Angesprochen sind vor allem Angestellte in Hotellerie und Touristik

(hoga-presse) Rund drei Jahre nach ihrem erfolgreichen Start weitet die Hospitality Alliance Academy ihr Programm aus. Dort, wo bisher nur Mitarbeiter von Unternehmen der Hospitality Alliance AG Deutschland eingeladen waren, öffnet die Hospitality Alliance Academy nun aufgrund wiederholter Anfragen ihr Seminarprogramm für externe Teilnehmer.

„Die Inhalte unserer Trainings sind allgemeingültig, unabhängig davon welches Logo über dem Gebäude hängt“, begründet Sarah Sigloch, Vice President Human Resources, die Öffnung der Hospitality Academy. Angesprochen sind jedoch vor allem Angestellte in Hotellerie und Touristik. Neben den branchenspezifischen Inhalten, die in praxisnahen Trainings vermittelt werden, stehen auch Programme, die die persönliche Entwicklung und soziale Kompetenz der Teilnehmer fördern, auf dem Plan. Das Angebot reicht von Servicebasistrainings über individuelles Coaching bis hin zu Englisch- und Führungsseminaren.

Externe Teilnehmer können an allen bereits bestehenden Trainings teilnehmen. Daneben besteht die Möglichkeit, für einzelne Unternehmen individuell ein Training zu buchen.

Quelle: Pressemitteilung intergerma.

Pressekontakt:
Christian Blohm
Hospitality Alliance AG Deutschland
Braunser Weg 12
34454 Bad Arolsen
Tel: 05691-878954
E-Mail: christian.blohm@ramada.de