Gourmet Event 2019 – ein Tag für Genießer

Über als 50 Stände präsentierten exklusive Köstlichkeiten

Nach einem erfolgreichen Start im Jahr 2017 ging das beliebte Gourmet Event nun schon in die dritte Runde. Am Sonntag, den 29. September 2019, von 12:00 bis 18:00 Uhr waren alle Gourmets und Hobbyköche herzlich eingeladen, am „Tag für Genießer“ im Dornseifers Frischemarkt in der Steinmüllerallee 5 in 51643 Gummersbach nach Herzenslust zu schlemmen.

Auf rund 2.500 qm und 54 Ständen präsentierte der Dornseifermarkt in Kooperation mit zahlreichen anderen Lebensmittelherstellern und Anbietern exklusive Köstlichkeiten und viele delikate Kreationen. Gereicht wurden Amuse-Gueules, exklusive Fleisch- und Fischspezialitäten, fruchtige Desserts sowie edle Spirituosen und Weine aus aller Welt. Für jeden Genießer war etwas dabei!

Genussvolle Kreationen aus aller Welt

An der Fischtheke gab es leckere Fischkreationen, wie beispielsweise Ajvar-Garnelen Salat, Lachs- oder Thunfisch-Sashimi auf Wunsch mit fruchtiger Nouc Cham, Chili-Dip oder Algensalat. An der Fleisch- und Käsetheke überraschten die Mitarbeiter die Gäste u. a. mit Rinder-Capaccio mit Champignons, Schweinemedaillons “al forno”, Hähnchenbrust Italiano und Aprikosen Carpaccio mit Mozzarella. Die Obst- und Gemüseabteilung verwöhnte die Besucher mit zahlreiche Desertvariationen und einer großen Auswahl an frischen Obstsalaten. Weitere Stände mit Köstlichkeiten stellten u. a. Campari, Feinkost Berge, Scheibel, Haaner Felsenquelle, Moselland, Beemster, Devely, Deutsche See, Shahi, Heiner Weiss, Woodland Gin und viele andere.

Vom Cheeseburger vom Limousin Rind bis zu Traubenspießen mit Chili-Mango-Salsa, vom Chilikäse bis zur exklusiven Matcha Latte mit Himbeeren, vom kühlen Blonden über leckere Weine bis zum Sekt: Am Tag für Genießer, so das Motto des Gourmet-Events, gab es eigentlich nichts, was es nicht gab – alles immer exklusiv und delikat angerichtet.

Drei Spitzenköche beim Gourmet Event 2019 dabei

Zudem gelang es Dornseifer erneut, drei Spitzenköche für das Gourmet Event 2019 zu begeistern. Das aus zahlreichen Fernsehformaten bekannte Küchen-Trio Mario Kotaska, Nelson Müller und Johann Lafer war mit ihren unterschiedlichen Cooking-Stationen ein weiterer Besuchermagnet. Trotz des Andranges zeigten sie sich sehr offen und waren immer zu einem Spaß bereit. Soweit es die Zeit zuließ, waren selbst persönliche Worte möglich. Alle drei zeigten sich als Fernseh-Köche zum Anfassen.

Lafer, Müller & Kotaska – einfach lecker

Nelson Müller, Inhaber des Restaurants Schote in Essen, überzeugte die Gäste mit Barabrie Entenbrust Lack, Pak Choi und Shitakepilze. Bei Mario Kotaska, der zwischenzeitlich zum dritten Mal an dem Event teilnahm, überraschte mit Seeteufelmedaillon im Kichererbsenmantel mit Zitronen-Kapern-Emulsion und orientalischen Tomaten. Johann Lafer, u. a. Botschafter für hochwertige Bio-Produkte und Pate der Firma Bio Fruit, tischte Melonenkaltschale mit mariniertem Garnelenspieß und leckeres aus dem Bio-Wok á la Lafer mit Zitronenhühnchen auf. Die biofruit GmbH steht für beste Lebensmitteln aus exklusiver ökologischer Erzeugung. Das Unternehmen garantiert, dass spritzig frisches Bio-Obst und Bio-Gemüse mit imposanten Aromen in überwältigender Vielfalt ideal im Handel präsentiert und inszeniert werden kann.

Quelle und Bildquelle: Redaktionsbeitrag vom 29.09.2019.