(hoga-presse) Getreu der Devise „Neue Perspektiven entdecken und bewegend exquisite Spezialitäten genießen“ laden Küchenchef Jörg Mergner und Restaurantleiter Andreas Schülke am Samstag, den 17. November 2012, um 18:30 Uhr in das Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden zu einer bisher einzigartigen Veranstaltung ein – dem „Walking Dinner“.

Die Gäste werden erst einen Aperitif und dann vier kulinarische Spezialitäten im Laufe des Abends genießen. Diese werden in den Restaurants, der Kronprinzensuite und hinter den Hotelkulissen serviert.

Das Dessertbuffet der hauseigenen Patisserie wird auf der Bel Etage mit Blick auf die historische Innenstadt präsentiert. Weinverkostungen verschiedener preisgekrönter Winzer aus Deutschland, Frankreich und Italien begleiten den Abend. In der Karl May Bar können schließlich die Gäste das kulinarische Erlebnis bei einem der preisgekrönten Cocktails von Barchef Niko Pavlidis ausklingen lassen.

Im Preis von 149 Euro pro Person sind alle Speisen sowie die korrespondierenden Weine, alkoholfreien Getränke und der Abschlusscocktail enthalten.

Quelle: Pressemitteilung intergerma.
http://www.kempinski.com/de/dresden/hotel-taschenbergpalais/welcome/

Pressekontakt:
Hotel Taschenbergpalais Kempinski
Taschenberg 3
01067 Dresden
Tel: 0351-4912-0
Fax: 0351-4912-646
E-Mail: reservations.taschenbergpalais@kempinski.com