Top-Keynotes auf dem MEETINGPLACE Germany Hamburg

(hoga-presse) Tagesfrisches Know-how und verlässliche Kontakte machen den Unterschied im MICE-Business. Als Branchenplattform für den Wissens- und Wettbewerbsvorsprung öffnet der MEETINGPLACE Germany im CCH Hamburg seine Tore. Wichtige Persönlichkeiten und Entscheidungsträger der MICE-Branche – Veranstaltungsplaner und -dienstleister – kommen am 12. und 13. Juni in Hamburg miteinander ins Gespräch. Die Fachmesse begleitet ein hochwertiges Vortragsprogramm mit sechs renommierten Keynote-Speakern.

Wie lassen sich berufliche Netzwerke einsetzen? Wo liegen die Geheimnisse einer erfolgreichen Kommunikation und Verhandlungsführung? Welche Faktoren begünstigen Innovationen im Unternehmen? Und wie behalten Veranstaltungsplaner auch in stürmischen Situationen ihre innere Gelassenheit? Sechs mitreißende Keynote-Speaker geben auf dem MEETINGPLACE Germany in Hamburg Antworten, Anregungen und praktische Tipps.

Neue Kunden und Kooperationen gewinnen – mit XING

XING gilt als das soziale Netzwerk für berufliche Kontakte. In seinem Vortrag erklärt der XING-Experte Nr. 1 Joachim Rumohr die vielfältigen Tools und Funktionen, die das Netzwerk für die Neukundengewinnung so wertvoll machen. Zudem erfahren die Messebesucher in der Keynote, wie sie Kontakte nicht nur rechtlich sicher ansprechen, sondern auch ein positives und nachhaltiges Ergebnis erzielen.

Spitzen Umsätze einfach erreichen

Die Basisformel für unternehmerischen Erfolg steht im Mittelpunkt des Vortrags von Siegfried Haider, dem Geschäftsführer von experts4events und Ehrenpräsident der German Speakers Association: „Je attraktiver Sie und Ihr Angebot für Ihre Zielgruppe sind, desto weniger verbale Verkaufs- und Überzeugungstechniken benötigen Sie für mehr Abschlüsse.“ Wie dies gelingt, verrät der Experte in seinem Vortrag auf dem MEETINGPLACE Germany in Hamburg.

Die kreative Wirkung von Vielfalt im Unternehmen

Erfolgsgeschichten von Menschen und Unternehmen, die Vielfalt im ganzen Unternehmen fördern, weiß Mark Jänsch zu berichten. Der Kommunikationsprofi zeigt in seinem Vortrag auf dem MEETINGPLACE Germany in Hamburg die Möglichkeiten von Diversity auf und gibt pragmatische Anleitungen, um erstaunliche Ergebnisse im eigenen Umfeld zu erreichen. Der Redner, Trainer, Autor und Unternehmer versucht dabei, seinen Zuhörern die Angst vor dem Unbekannten zu nehmen.

Resilienz – die „Stehaufmännchen“-Kompetenz

Trotz Termindruck, Trubel und Hektik einen kühlen Kopf bewahren; die Dinge akzeptieren, wie sie sind, Eigenverantwortung übernehmen und seelische Widerstandskraft entwickeln: das sind die Kernelemente des Konzepts von Prof. Dr. Jutta Heller. In ihrem Vortrag illustriert die Resilienz-Expertin und Prodekanin an der wirtschaftspsychologischen Fakultät der Hochschule für angewandtes Management Erding, wie Veranstaltungsprofis ihre „Stehaufmännchen“- Kompetenz trainieren können, um in komplexen Situationen gelassener zu agieren zu können.

Der psychologische Faktor in Verhandlungen

Einen Einblick in die Macht der Psychologie bei Verhandlungen erhalten die Messebesucher im Vortrag von Frieder Gamm. Basierend auf seiner langjährigen Erfahrung im Einkauf und Vertrieb der Porsche AG veranschaulicht der Verhandlungsexperte, wie Verhandlungen souverän geführt werden und welche psychologischen Modelle dabei zum Tragen kommen. Dabei erklärt er die wichtigsten Bausteine des Erfolgs: Menschenkenntnis, Strategieauswahl und das Wissen um psychologische Prozesse.

Kriminalistisches Gespür für gelungene Kommunikation

Packende Schlüsselerlebnisse aus dem Leben eines Kriminalisten und Übertragungsmöglichkeiten auf alltägliche Gesprächssituationen verspricht der Vortrag von Roland Buß. Der ehemalige Kriminalhauptkommissar und heutige Führungskräftetrainer illustriert Faktoren für eine erfolgreiche oder gescheiterte Kommunikation und greift dabei auf seine Erfahrungen aus Gesprächssituationen zwischen Straftätern und Kriminalbeamten zurück.

Überblick über die Keynote-Vorträge:

– Joachim Rumohr
„Erfolgreich(er) durch Warmakquise – So kommen Sie mit XING zu neuen Kunden und Kooperationen“
Mittwoch, 12. Juni, 11.30 – 12.15 Uhr, Praxisforum 1
präsentiert von German Speakers Association

– Frieder Gamm
„Verhandlungen gewinnt man im Kopf“
Mittwoch, 12. Juni, 11.30 – 12.15 Uhr, Praxisforum 2
präsentiert von Speakers Excellence

– Siegfried Haider
„Ausverkauft! Spitzen Umsätze einfach erreichen!“
Mittwoch, 12. Juni, 15.15 – 16.00 Uhr, Praxisforum 1

– Roland Buß
„Tatort Leben – Das Verbrechen ist näher an uns dran, als wir ahnen und menschlicher, als wir denken.“
Donnerstag, 13. Juni, 10.15-10.45 Uhr, Praxisforum 1
präsentiert von German Speakers Association

– Mark Jänsch
Diversity – Erfolg durch Vielfalt
Donnerstag, 13. Juni, 15.15-16.00 Uhr, Praxisforum 2
präsentiert von Speakers Excellence

– Prof. Dr. Jutta Heller
Veränderungen kommen von vorne – Trainieren Sie Ihre Resilienz
Donnerstag, 13. Juni, 16.50-17.20 Uhr, Praxisforum 1

Quelle: Pressemitteilung intergerma.

Pressekontakt:
Bettina Wallbrecht
Pressereferentin
boerding messe GmbH & Co KG
Rheinkaistraße 2
68159 Mannheim
Tel: 0621-40166-175
Fax: 0621-40166-400
E-Mail: b.wallbrecht@boerding.com