(hoga-presse) Eröffnung des Fitnessbereichs im Radisson Blu Hotel in Cottbus. Ab Februar 2014 wird in der ersten Etage der Fitnessbereich des Hotels wieder eröffnet. Ein Stück preußische Geschichte erleben mit dem Hotelarrangement „Pücklers Reich vor den Toren des Spreewaldes“ des Radisson Blu Hotel, Cottbus.

Mit dem Arrangement „Pücklers Reich vor den Toren des Spreewaldes“ bietet das Radisson Blu Hotel in Cottbus, das von der RIMC International Hotels & Resorts Gruppe betrieben und geführt wird, den Gästen die Möglichkeit, in die Geschichte einer der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt Cottbus einzutauchen. Fürst Pückler, auch als „Grüner Fürst“ und genialer Landschaftsarchitekt bekannt, hat seinerzeit vor den Toren des Spreewaldes eine einzigartige Garten- und Parkanlage erbaut. Das nach englischem Vorbild entworfene Gartenkunstwerk beeindruckt die Besucher mit einzigartigen Wahrzeichen wie die weltweit einmalige Landpyramide und die Seepyramide, die noch heute an die Weltreisen des Fürsten erinnern.

Im Zentrum der herrlichen Gartenanlage befindet sich das Schloss Branitz, Alterssitz von Fürst Pückler. Das Schloss beeindruckt durch repräsentative Architektur und den prunkvollen Stil des Spätbarocks. Zu dem Arrangement des Radisson Blu Hotel, Cottbus gehört eine 45-minütige Führung durch das Schloss Branitz. Besonders sehenswert sind der Musiksaal, der Orientraum und die Bibliothek mit wertvollen Buchbeständen. Der zum Schloss gehörige Gutshof und die Stallbauten der fürstlichen Residenz können ebenso besichtigt werden und bieten den Besuchern außerdem verschiedene Ausstellungen.

Das Radisson Blu Hotel in Cottbus befindet sich direkt gegenüber dem Hauptbahnhof und verfügt somit über ideale Verkehrsanbindungen für einen Ausflug in die Umgebung. Die 241 Zimmer des Hotels sind zeitlos-klassisch eingerichtet und bieten den angenehmen Komfort eines 4-Sterne-Hotels. Ein Tiefgaragenplatz sowie die freie Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel der Stadt Cottbus sind in dem Arrangement inklusive.

Ab Februar 2014 wird in der ersten Etage der Fitnessbereich des Hotels wieder eröffnet. Die moderne Ausstattung mit Cardiofitnessgeräten und einem Multifunktionsgerät sorgt für den nötigen Ausgleich nach einem ereignisreichen Tag. Der Fitnessbereich ergänzt das Entspannungsangebot des Hotels mit Pool und Saunen in der 9. Etage hoch über den Dächern der Stadt Cottbus.

Das Arrangement „Pücklers Reich vor den Toren des Spreewaldes“ beinhaltet zwei Hotelübernachtungen inklusive Vital-Frühstück vom Buffet, einen Welcomedrink sowie ein 3-Gänge-Menü am zweiten Abend des Aufenthalts. Die Eintrittskarte für Schloss Branitz, den dazu gehörigen Gutshof und Marstall sowie eine 45-minütige Führung durch das Schloss sind ebenfalls inklusive. In dem Arrangement enthalten sind außerdem die freie Nutzung des hoteleigenen Fitness- und Wellnessbereiches mit Pool und verschiedenen Saunen. Auf Wunsch ist eine Spätabreise bis 15.00 Uhr je nach Verfügbarkeit ohne Aufschlag möglich. Das Arrangement ist im Doppelzimmer ab 155,00 € pro Person je nach Verfügbarkeit buchbar. Ein Einzelzimmer ist ab 210,00 € erhältlich. Dieses Arrangement ist außer zu Weihnachten und Silvester ganzjährig verfügbar.

Quelle: http://www.radissonblu.com/hotel-cottbus

Pressekontakt:
rausch communications & pr
Jennifer Langfeldt/ Martina Rausch
Deichstraße 29
20459 Hamburg
Tel: 040-36097695
Fax: 040-36097699
E-Mail: jennifer.langfeldt@rauschpr.com