(hoga-presse) Das Arrangement „Aktiv im Spreewald unterwegs“ verspricht bei einer Fahrrad- oder Paddelbootstour herrliche Stunden in der beeindruckenden Umgebung des Reservats.

Kleine, verborgene Kanäle, eine kunterbunte Blätterpracht sowie Kastanien und Eicheln auf allen Pfaden – der Spreewald versprüht gerade im Herbst romantische Natürlichkeit. Mit einer Fläche von 49.000 ha und mehr als 300 Wasserarmen gehört dieser zum UNESCO Biosphären Reservat. Das Radisson Blu Hotel in Cottbus, welches von der RIMC International Hotels & Resorts Gruppe betrieben und geführt wird, bietet den Ausgangspunkt für Abenteuer in die Natur des Spreewalds. Das Arrangement „Aktiv im Spreewald unterwegs“ verspricht bei einer Fahrrad- oder Paddelbootstour herrliche Stunden in der beeindruckenden Umgebung des Reservats.

Insgesamt 1.550 km Wasserweg schlängeln sich durch die atemberaubende Landschaft des Spreewaldes. Besonders diese vielen natürlichen Flussverzweigungen und Kanäle machen das UNESCO Biosphärenreservat so beeindruckend und erkundenswert. Auch als Land der Gurken bekannt, bietet der Spreewald zahlreichen Tieren und Pflanzenarten eine Heimat und ist somit der perfekte Ort für alle Naturfreunde. Die Vielfalt des Lebens dort ist erstaunlich groß und abwechslungsreich. Mit dem Arrangement „Aktiv im Spreewald unterwegs“ des Radisson Blu Hotel in Cottbus wird die Erkundung des Naturschutzgebietes zum reinsten Vergnügen.

Das Arrangement „Aktiv im Spreewald unterwegs“ beinhaltet zwei Hotelübernachtungen inklusive Vital-Frühstück vom Buffet, einen Welcomedrink sowie ein 3-Gänge-Menü am Abend des Anreisetags. Die Bereitstellung eines City-Fahrrads für einen Tag sowie eine dreistündige Paddelbootstour oder eine zweistündige Kahnfahrt sorgen für die aktive Erkundung des Spreewalds. Der Eintritt in den hoteleigenen Wellnessbereich mit Schwimmbad und verschiedenen Saunen ist ebenfalls inklusive. Kostenfrei ist ebenfalls WLAN, ein Tiefgaragenstellplatz sowie die freie Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel im Stadtgebiet Cottbus. Dieses Arrangement ist im  Doppelzimmer ab 123,50 € pro Person ganzjährig je nach Verfügbarkeit buchbar. Preise für Einzelbelegungen sind auf Anfrage erhältlich.

Die 241 Zimmer des zeitlos-klassischen Radisson Blu Hotel in Cottbus bieten den Gästen erstklassigen Komfort und sind mit einer kostenfreien W-LAN High-Speed-Internetverbindung ausgestattet. Das Highlight des Hauses befindet sich in der neunten Etage des Hotels: Hier erwartet die Gäste der im Jahr 2010 renovierte Wellnessbereich. Die komplett verglaste Außenwand des Wellnessbereiches bietet einen grandiosen Ausblick hoch über den Dächern der Stadt Cottbus. Der Wellnessbereich ist ausgestattet mit einem beheizten Indoorpool mit Gegenstromanlage und Schwalldusche, einer Finnischen Trockensauna sowie einer Biosauna. Nach einem ereignisreichen Tag lässt es sich hier herrlich entspannen. Darüber hinaus bietet der Anwendungsbereich La Velle in der ersten Etage weitere Entspannung: Wellnessmassagen, Peelings, Gesichtsbehandlungen mit hochwertigen Pflegeprodukten, Kosmetik, Maniküre, Pediküre und vieles mehr können zusätzlich gebucht und genossen werden.

Erfahren Sie mehr Radisson Blu Hotel in Cottbus unter: http://www.radissonblu.com/hotel-cottbus

Pressekontakt:
rausch communications & pr
Jennifer Langfeldt/ Martina Rausch
Deichstraße 29
20459 Hamburg
Tel: 040-36097695
Fax: 040-36097699
E-Mail: jennifer.langfeldt@rauschpr.com