(hoga-presse) Ab sofort können die Gäste der insgesamt 36 InterCityHotels in Deutschland und Österreich über eine digitale Mediathek ein umfangreiches Angebot nationaler und internationaler Publikationen kostenfrei nutzen.
 
Die 36 Häuser der Marke InterCityHotel in Deutschland und Österreich halten ab sofort für ihre Gäste einen besonderen Service bereit. Über eine digitale Mediathek steht eine Auswahl von nationalen und internationalen Zeitungen und Zeitschriften als E-Paper zur Verfügung. Der Zugang zur Mediathek erfolgt über das hoteleigene WLAN. Über die so genannte Media Box lassen sich die Publikationen als PDF herunterladen und auf dem Laptop, Tablet PC und Smartphone lesen und speichern. Die Nutzung der Media Box bedarf keiner vorherigen Installation oder Registrierung, so dass sich Hotelgäste 24 Stunden bequem an dem umfangreichen Titelportfolio bedienen können.
 
Das Angebot der Media Box umfasst unter anderem Titel wie die FAZ, die Süddeutsche Zeitung, die Zeit und das Handelsblatt sowie die International Herald Tribune, USA Today, Le Figaro und die Financial Times. Außerdem steht den Gästen ein umfangreiches Zeitschriftenangebot zur Verfügung, darunter Chip, Vogue, Cosmopolitan und die Wirtschaftswoche.
 
“Nach dem FreeCityTicket, mit dem unsere Gäste den öffentlichen Nahverkehr kostenlos nutzen können und freiem WLAN in unseren Häusern, stellen die E-Papers die nächste Erweiterung unseres Serviceangebots dar”, kommentiert Joachim Marusczyk, Bereichsvorstand InterCityHotels. “Schon in den Steigenberger Hotels and Resorts wird das Angebot sehr gut angenommen.”

Pressekontakt:
Steigenberger Hotel Group * Unternehmenskommunikation
Jannah Baldus* Lyoner Straße 40 * D-60528 Frankfurt/Main
Tel.: +49 69 66564-360 * Fax: +49 69 66564-424
E-Mail: Jannah.Baldus@steigenbergerhotelgroup.com