(hoga-presse) Kultur im Gräflichen Park Hotel und Spa in Bad Driburg. Individuell zugeschnittene und abwechslungsreiche Rahmenprogramme. Das 4*-Superior-Resort „Gräflicher Park Hotel & Spa“ in Bad Driburg (NRW) bietet für große und kleine Gruppen individuell zugeschnittene und abwechslungsreiche Rahmenprogramme.

Von Fahrtrainings auf dem nahe gelegenen Naturrundkurs „Bilster Berg Drive Resort“ über Kochkurse in der Restaurantküche bis hin zu eigens arrangierten Golfturnieren auf dem benachbarten Golfplatz des Bad Driburger Golfclubs ist für jeden Geschmack etwas dabei. Im Mai und Juni wird das Programm nun durch zwei hochkarätige kulturelle Veranstaltungen ergänzt: Der Autor und Journalist Prof. Dr. Hellmuth Karasek und Wladimir Kaminer, Schriftsteller und Erfinder der „Russendisko“, veranstalten jeweils eine Lesung im „Gräflicher Park Hotel & Spa“.

Hellmuth Karasek leitete über zwanzig Jahre lang das Kulturressort des „Spiegel“ und ist nun Autor von „Welt“ und „Welt am Sonntag“. In „Barbara saß nah am Abgrund“  und in „Auf Reisen“ erzählt er von fantastischen und skurrilen Erlebnissen auf seinen Reisen quer durch Deutschland. Da ist man nach zwölf Lesungen in einem Monat schon glücklich, wenn man kein Handy verloren, keine Kreditkarte verschusselt, keinen Mantel hat hängen lassen und auf die Frage: „Was ist Ihr größter Fehler?“ nur noch antwortet: „Mit neuen Schuhen zu verreisen.“ Am Sonntag, dem 11. Mai 2014 um 19.30 Uhr tritt der Autor mit diesen Impressionen von Reisen im Gräflichen Park auf.

Wladimir Kaminer dagegen liest aus „Diesseits von Eden: Neues aus dem Garten“ über seine Abenteuer als Provinzbewohner des kleinen Dorfes Glücklitz vor den Toren Berlins. Keine Straßenkarte kennt diesen Ort mit dem kleinen Haus direkt am See und dem angeblich nördlichsten Weinberg der Welt. Dabei hat Glücklitz viel zu bieten – nicht zuletzt seine unverwechselbaren Einwohner, darunter Wladimir Kaminers Nachbar Herr Köpke, Matthias, der Schlüsselwart vom Haus des Gastes, Landbaron Heiner sowie der mollige Wirt der Dorfkneipe. Der Journalist wird am Sonntag, 08. Juni 2014 um 19.30 Uhr zu Gast im Gräflichen Park sein.

Diese beiden Lesungen sind auch für Gruppen buchbar – für einen entspannten und kulturellen Abend nach einer anspruchsvollen Tagung. Das Team des „Gräflicher Park Hotel & Spa“ steht gerne für Anfragen und Buchungen zur Verfügung.

Erfahren Sie mehr über den Gräflichen Park Hotel und Spa in Bad Driburg unter:
http://www.graeflicher-park.de

Pressekontakt:
Lena Mäkler
Marketing- und Social Media-Managerin
Gräflicher Park
Gräflicher Park GmbH & Co. KG
Brunnenallee 1
33014 Bad Driburg
Tel: 05253-9523-154
Fax: 05253-9523-155
Mobil: 0162-1320910
E-Mail: lena.maekler@graeflicher-park.de

Quelle; intergerma.de