(hoga-presse) Die AZIMUT Hotels haben die Brücke ihres Kölner Flaggschiffs neu besetzt: Michael Nöske hat als Resident Manager das Ruder im AZIMUT Hotel Cologne City Center übernommen. Das mehrfach ausgezeichnete 4-Sterne Hotel im Herzen der Domstadt zählt mit 190 Zimmern und Suiten zu den wichtigsten Häusern der Gruppe. Michael Nöske berichtet in seiner neuen Position an Axel Weber, Director of Operations Europe bei AZIMUT in Berlin.

Michael Nöske stammt aus Kiel und ist staatlich geprüfter Betriebswirt. Er sammelte zudem mehr als 18 Jahre lang Berufserfahrung in der Hotellerie, überwiegend in leitenden Positionen. Seine Karriere begann 1995 mit der Ausbildung zum Hotelfachmann im Kieler Hotel Birke. Anschließend zog es ihn in die Mainmetropole Frankfurt, wo er sich bei Holiday Inn vom Rezeptionisten zum Schichtleiter hocharbeitete. Nach der Weiterbildung zum Betriebswirt an der Wirtschaftsakademie Kiel ging Michael Nöske wieder nach Frankfurt, wo er zwischen 2006 und 2011 verschiedene Positionen bei Maritim, Fleming’s und erneut Holiday Inn bekleidete.  Ab Januar 2012 und bis zu seinem Wechsel zu den AZIMUT Hotels leitete er das Mercure Hotel Rüsselsheim.

Das AZIMUT Hotel Cologne City Center wurde 2008 im geschichtsträchtigen Hansahochhaus eröffnet. Es verfügt über die im 4-Sterne-Bereich größten Zimmer Kölns und befindet sich sehr zentral in unmittelbarer Nähe des Doms und des Hauptbahnhofs. Die 190 Zimmer sind modern und hochwertig ausgestattet, sie verfügen über Flachbildschirme und kostenfreien Internetzugang. Fünf Konferenzräume mit Tageslicht bieten ein hervorragendes Umfeld für Veranstaltungen aller Art. Im Wellnessbereich mit Fitnessraum und Sauna entspannen die Gäste nach getaner Arbeit.

Michael Nöske: „Ich freue mich über die Möglichkeiten, die unser junges Unternehmen mir bietet und bin gespannt auf die kommenden Wochen und Monate in diesem tollen Hotel im Herzen Kölns. Ich habe hier ein motiviertes und engagiertes Team vorgefunden, welches mich mit offenen Armen aufgenommen und mir einen angenehmen Start beschert hat.”

Axel Weber, Director of Operations Europe bei AZIMUT: „Michael Nöske hat bereits zahlreiche hohe Positionen in Hotels bekleidet und leitet nun unser größtes Hotel in Deutschland. Ich freue mich, dass wir ihn für diese Aufgabe gewinnen konnten. Ich bin sicher, dass er das Haus weiter entwickeln und die gesteckten Ziele erreichen wird.“

Quelle: Pressemitteilung intergerma

Pressekontakt:
Berlinièros PR
Franklinstraße 21
10587 Berlin
Tel: 030-39743665
Fax: 030-39745942