„Time for Two“ – Feiern mit dem Lieblingsmenschen im Atrium Hotel Mainz

Die Regierung zieht die Zügel an. Vieles, was gestern noch selbstverständlich war, ist heute vom Tisch. Partys, Tanzen, unbeschwert zusammen sein mit allen Freunden – aus der Traum. Vielen ist die Lust am Feiern bereits komplett vergangen. Aber die besonderen Tage im Leben so einfach vorbeiziehen lassen? Traurig! Deshalb: Warum nicht seinen Lieblingsmenschen überraschen und sich zusammen mit ihm eine kleine, feine Auszeit gönnen? Das Atrium Hotel vor den Toren von Mainz hat bereits alles vorbereitet. „Time for Two“ heißt das mit Liebe geschnürte Paket. Es passt ins Leben, denn es folgt dem Gebot der Stunde: Lifetime statt Partytime.

Candlelight-Dinner für romantisches Auszeit zu Zweit

Nach einem Candlelight-Dinner in vier kulinarischen Aufzügen, serviert mit ganz viel Abstand und begleitet von einem spritzigen Glas Rieslingsekt, kann man sich am Kamin in trauter Zweisamkeit noch einen Absacker genehmigen. Man muss ja nicht mehr fahren. Ein kuscheliges Bett im Design-Doppelzimmer verspricht eine gute Nacht. Das Frühstücksbuffet am nächsten Morgen ist ein echtes Highlight. Wer lieber im Zimmer frühstücken möchte, nutzt den kostenfreien Zimmerservice. Dank Late Check Out bleibt das Zimmer bis 18.00 Uhr zur Verfügung. So steht einem Gratis-Ausflug mit den hoteleigenen Fahrrädern oder einer ausgedehnten Runde in der Wellness-World mit Hallenbad nichts entgegen.

Übernachtung im Design-Doppelzimmer mit Frühstück, 4-Gang-Candlelight-Dinner inkl. Sekt, Late Check Out, Nutzung Wellness-World und Mieträder: 99,00 EUR im Doppelzimmer pro Person.

Hintergrundinformation zum Hotel

Gegründet im Jahr 1974 als Garni-Hotel hat sich das Atrium Hotel Mainz unter sehr persönlicher Führung des Inhabers und Hoteldirektors Dr. Lothar Becker zu einem stilvollen Vier-Sterne-Superior-Hotel für anspruchsvolle Gäste entwickelt. Mit einer Fläche von 15.000 Quadratmetern, 151 Zimmern, Suiten und Appartements und 320 Betten ist es das größte Inhaber geführte Privathotel in Rheinland-Pfalz und in der Rhein-Main Region.

Durch die Bauweise und die von viel Grün umgebene Lage ist die Größe des stetig erweiterten Hotels kaum sichtbar. Der Service ist sehr individuell, persönlich und liebenswert und das Haus hat viel Atmosphäre mit einem Hauch von Luxus. Die heitere Gastlichkeit, das ruhige, harmonische Ambiente und die Präsenz von dezentem Design, Kunstobjekten und liebevollen Details geben dem Hotel eine ganz eigene, unverwechselbare Note.

Höchste kulinarische Ansprüche im hoteleigenen Restaurant

Im Adagio Restaurant & Weinbar werden höchste kulinarische Ansprüche in Design orientiertem, modern-elegantem Ambiente erfüllt und erlesene Weine degustiert. Das Frühstücks-Restaurant Allegro, das Buffet-Restaurant Cucina sowie die stilvolle Lounge und Bar ergänzen das moderne gastronomische Konzept. Eine Attraktion für sich ist der dicht bewachsene Atrium-Garten mit Terrasse, kleinen Spazierpfaden und Kunstinstallationen. Entspannung finden Gäste des Hauses zudem in der hoteleigenen Wellness-World mit Hallenpool und Sauna.

2.000 Eventfläche in Mainz

Mit dem Atrium Conference Centrum verfügt das Hotel auf einer Eventfläche von 2.000 Quadratmetern über 22 Konferenzräume mit modernster Tagungstechnik und umfangreichem Bankettangebot. Das Hotel ist Mitglied der Worldhotel First Class Collection und ist eines der meist ausgezeichneten Hotels in Deutschland. So wurde das Atrium Hotel Mainz vom Verband Deutsches Reisemanagement (VDR) in den vier Kategorien Certified Business Hotel, Certified Conference Hotel, Certified Green Hotel sowie Certified Apartment Hotel zertifiziert und hat darüber hinaus zahlreiche weitere Auszeichnungen erhalten, darunter auch das Prädikat „Top Tagungshotelier“ sowie „Gastgeber des Jahres“ der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH.

Quelle: PR Profitable vom 19.10.2020
Bildquelle: Atrium Hotel Mainz