(hoga-presse) Radisson Blu Hotel, Rostock lockt mit höchster Event-Etage. Verglaste Tagungs- und Veranstaltungs-Location bietet modernste Technik und Panoramablick über die Hansestadt. Das Radisson Blu Hotel, Rostock verfügt über die höchste Event-Location der Hansestadt. Genau 41 Meter über dem Meeres-Spiegel. Mit traumhaften Ausblick über die Dächer und den Hafen. Bodentiefe Glasfronten, großzügige Terrassen und die herzliche ‚Yes, I Can!‘-Service-Philosophie begeistern.

In nur acht Monaten Bauzeit wurde das siebte Obergeschoss zu einer kompletten Ebene für geschäftliche wie private Anlässe umgebaut. Rund 700 Quadratmeter umfasst das moderne, individuell auf kleine wie große Gruppen anpassbare Raumkonzept mit eigener Cateringküche. Die neuen repräsentativen Veranstaltungs-, Meetings- und Tagungsräume bieten jeweils bis zu 70, 100 oder 120 Personen den perfekten Rahmen. Farbgebung und Möblierung sind von zurückhaltender Eleganz. Modernste Technik ermöglicht kabellose Übertragungen. Die Nutzung von WLAN mit 100 Mbit ist selbstverständlich inklusive und ohne Zusatzkosten möglich.

Neben dem neuen beeindruckenden Panorama Deck mit Weitblick entlang der Warnow bis nach Warnemünde oder über die Rostocker Altstadt verfügt das Radisson Blu Hotel bereits über neun weitere Konferenzräume mit 700 Quadratmetern Fläche, einem Ausstellungsbereich mit 200 sowie einen Saal mit 390 Quadratmetern.

„Mit der Eröffnung unseres Panorama Decks verfügen wir über einen spektakulären Veranstaltungsort, der für Rostock und das Umland einzigartig ist. Dank der Verbindung aus zeitgemäßer technischer Infrastruktur und lichtdurchfluteten Freiräumen kann man gleichermaßen konzentriert arbeiten oder kreativ werden“, sagt Norbert Huemer, General Manager des Radisson Blu Hotel, Rostock. „In dieser herausragenden Location für unsere Gäste Business Events oder besondere Feierlichkeiten realisieren zu können, begeistert unser Team.“

Das Radisson Blu Hotel, Rostock verfügt über 251 Zimmer, das Restaurant OSTeRIA, die amber LOUNGE BAR sowie einen 400 m² großen Fitness- und Wellness-Bereich. In wenigen Minuten ist die Fußgängerzone der Innenstadt erreichbar. Eine Tiefgarage, die Nähe zum Hauptbahnhof oder die mit nur 35 Kilometern geringe Distanz zum Flughafen Rostock-Laage ermöglichen allen Gästen eine bequeme Anreise.

Pressekontakt:
Brita Segger
SOCIETY RELATIONS
Mundsburger Damm 2
22087 Hamburg
Tel: 040-2803064
E-Mail: segger@society-relations.de

Quelle: Pressemitteilung intergerma.
Bildquelle: Webseite des Hotels