Happy Birthday, Löwenstadtblog

(hoga-presse) Fünf Jahre, fast 700 Blogbeiträge und rund 10.000 Leserinnen und Leser pro Monat: Seit Juli 2014 bloggt die Braunschweig Stadtmarketing GmbH auf dem Löwenstadtblog www.loewenstadtblog.de über Liebens- und Wissenswertes in Braunschweig. Passend zu seinem Ehrentag hat sich das Löwenstadtblog in Schale geworfen und präsentiert sich im neuen Design.

Freizeittipps und Veranstaltungen, Cafés und Restaurants, Lieblingsgeschäfte und Ausflugsziele – seit fünf Jahren nehmen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Stadtmarketings Einheimische und Gäste auf dem Löwenstadtblog mit auf einen Streifzug durch ihr persönliches Braunschweig. Sie berichten, wo sie gern essen und einkaufen, wo sie sich häufig aufhalten und was sie hier am liebsten machen. Mittlerweile versammeln sich in fast 700 Beiträgen in den Kategorien Hingehen, Essen, Kaufen, Unterwegs und Gut zu wissen zahlreiche Lieblingsplätze, Lieblingsdinge und Lieblingsessen mit dem ein oder anderen Geheimtipp und zeigen, wie vielfältig die Löwenstadt ist.

„Großen Ereignissen und Unternehmen mangelt es nicht an Aufmerksamkeit in den Medien und im Internet. Für kleinere Initiativen und Geschäfte ist das anders“, erklärt Gerold Leppa, Geschäftsführer des Stadtmarketings. „Mit dem Blog verfolgen wir das Ziel, die Vielfalt und die Individualität der Angebote in Braunschweig zu transportieren, von Menschen und Initiativen über Veranstaltungen bis hin zu Gastronomie und Handel.“

Dass das Interesse daran groß ist, zeigt die Anzahl an Besucherinnen und Besuchern: Mit monatlich rund 10.000 Leserinnen und Lesern hat das Blog längst eine Stammleserschaft, die die Veröffentlichungen neuer Beiträge verfolgt. Dazu kommen zahlreiche Seitenaufrufe über Suchmaschinen und Social-Media-Kanäle. Besonders gefragt ist das Thema Kulinarik auf der Suche nach Tipps. Die Beiträge „Frühstücken in Braunschweig“ und „Die besten Burgerläden“ zählen zu den erfolgreichsten auf dem Löwenstadtblog.

Aber auch „10 kostenlose Dinge in Braunschweig“ und regelmäßige Veranstaltungstipps wie „10 Tipps für den Sommer“ oder Serien wie „Save the Date“ zum Monatsanfang sind beliebt bei den Leserinnen und Lesern. Wer keinen neuen Beitrag mehr verpassen möchte, kann sich per RSS-Feed oder als E-Mail-Newsletter über Neuigkeiten informieren lassen.

Auch wenn fünf Jahre kein hohes Alter sind, gab es pünktlich zum Geburtstag eine Verjüngungskur für das Löwenstadtblog. Frisch herausgeputzt präsentiert es sich seit dem Relaunch modern gekleidet in das neue Corporate Design von Braunschweig. Die Veränderungen sind aber nicht nur äußerlich: Seit der Neugestaltung ist das Kommentieren einfacher, da sich Leserinnen und Leser dafür nicht mehr anmelden müssen. „Wir bitten alle, sich an die Netiquette zu halten und freuen uns auf zahlreiche Kommentare“, sagt Christina Borrmann, Bereichsleiterin beim Stadtmarketing. „Denn ein Blog lebt von seinen Geschichten genauso wie vom lebendigen Austausch darüber.“

Braunschweig Stadtmarketing GmbH
Stephanie Horn
Schuhstraße 24, 38100 Braunschweig
Telefon: 0531 470-3240
Telefax: 0531 470-4445
stephanie.horn@braunschweig.de

Quelle und Bildquelle: Pressemitteilung Reiseland Niedersachsen vom 09.08.2019.