Steigenberger Hotel Group: Operativ neu ausgerichtet

(hoga-presse) Die Steigenberger Hotel Group hat seine operative Ausrichtung modifiziert. Die zwei Marken Steigenberger Hotels and Resorts und InterCityHotel werden jetzt operativ von drei Vice Presidents Operations in den Bereichen Steigenberger Business Hotels, Steigenberger Resort Hotels und InterCityHotel geführt.

Zwei Marken mit drei operativen Geschäftsbereichen – mit einer modifizierten Ausrichtung präsentiert sich die Steigenberger Hotel Group seit kurzem am Markt. Statt der bisher zwei operativen Bereiche Steigenberger Hotels and Resorts und InterCityHotel gibt es nun je einen Verantwortlichen für die drei Bereiche Steigenberger Business Hotels, Steigenberger Resort Hotels und InterCityHotels.

„Die neue Struktur versetzt uns in die Lage, jeden einzelnen Bereich operativ noch zielgerichteter zu führen und kunden- und marktrelevante Maßnahmen schneller umzusetzen. Darüber hinaus stellt uns das beschleunigte Wachstum unseres Unternehmens vor operative Herausforderungen, denen wir nun effektiver begegnen werden“, kommentiert Puneet Chhatwal, CEO der Steigenberger Hotels AG, die geänderte Ausrichtung.

Die drei Vice Presidents Operations Jörg Schiffmann, Kai H. Gehrmann und Thomas Knabner sind für die Umsetzung operativer Maßnahmen zur Erfolgskontrolle sowie für die Sicherung und Weiterentwicklung der operativen Hotelstandards in den Steigenberger Hotels and Resorts und InterCityHotels in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden und Belgien verantwortlich.

Der Vice President Operations Steigenberger Business Hotels der Steigenberger Hotels and Resorts heißt Jörg Schiffmann. Mitte November 2012 kam er aus der Position des Area Vice President Operations der Carlson Rezidor Hotel Group zur Steigenberger Hotel Group und hat nun die operative Verantwortung für die 35 Business Hotels der Steigenberger Hotels and Resorts.

Kai H. Gehrmann hat die Position des Vice President Operations Steigenberger Resort Hotels der Steigenberger Hotels and Resorts übernommen. Zuvor war er als Area Director Germany für die deutschen Hotels der Steigenberger Hotels and Resorts zuständig. Kai H. Gehrmann ist nun operativ für die 13 Ferienhotels der Steigenberger Hotels and Resorts aktiv. Darüber hinaus ist er für die Festspielgastronomie in Bayreuth zuständig und fungiert als Geschäftsführer der Spa GmbH.

Thomas Knabner ist Vice President Operations InterCityHotel. 1992 kam er zu Steigenberger und InterCityHotel und hat diverse Direktionspositionen bekleidet. 2009 übernahm Thomas Knabner in der Konzernzentrale der Steigenberger Hotel Group in Frankfurt am Main die Position des Director Operations. Seitdem zählen die 33 InterCityHotels in Deutschland und Österreich zu seinem operativen Verantwortungsbereich.

Quelle: Pressemitteilung intergerma.

Pressekontakt:
Steigenberger Hotel Group
Lyoner Straße 40
60528 Frankfurt/Main
Tel: 069 66564-427
Fax: 069 66564-424
E-Mail: praktikum-pr@steigenbergerhotelgroup.com