(hoga-presse) Tagungs-Special „Business Pauschale August“ im Hotel Kloster Haydau. Ob Jahreshauptversammlung mit 250 oder Vorstandsmeeting mit zehn Personen. Die 26 modernen Tagungs-, Seminar- und Veranstaltungsräume bieten für jeden Anlass einen perfekten Rahmen. Alle 136 Zimmer können als Doppel- oder als Einzelzimmer genutzt werden, besonderen Luxus bieten die Zimmer der Grand-Suite-Kategorie. In dem Boardinghaus stehen weitere 13 Zimmer und Appartements zum Teil mit Küche zur Verfügung. In den Flügeln des ehemaligen Klostergebäudes sind sieben Tagungsräume entstanden, die den Charme des fast 1.000 Jahre alten Klosters widerspiegeln.

Im Marstall und in der Klosterscheune befinden sich insgesamt elf Tagungsräume, deren Architektur gekonnt mit dem Kontrast zwischen Alt und Neu spielt. Außergewöhnliche Eleganz strahlt die Orangerie aus, nahezu herrschaftlich tagt man in den weiteren sieben Räumen des Herrenhauses. Das Hotel Kloster Haydau liegt in der Mitte Deutschlands, zwischen Kassel und Fulda. Zum fußläufig erreichbaren Bahnhof Altmorschen gelangen Sie z. B. vom ICE Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe mit der Regionalbahn ohne Umsteigen innerhalb von 30 Minuten. Das Hotel verfügt über Restaurant, Bar, eine große Terrasse mit Blick auf den Klostergarten und eine Wellnesslandschaft mit großem Saunabereich, Dampfbad und Ruheraum.

Gültig vom 01.08.2015 – 31.08.2015

Tagungs-Special:
– Geeigneter Tagungsraum entsprechend der Teilnehmerzahl
– Standardtechnik: Beamer, Leinwand, Flipchart, 2 Pinnwände, Tagungsblöcke und Kugelschreiber sowie W-Lan
– Tagungsbetreuung
– Zwei Softgetränke pro Person im Tagungsraum
– Kaffee- und Teespezialitäten unlimitiert im Tagungsfoyer
– Kaffeepause am Vormittag mit täglich wechselnden Snacks
– Mittagessen in Form eines Vital-Buffets oder 3-Gänge-Menüs nach Wahl des Küchenchefs
– Kaffeepause am Nachmittag mit täglich wechselnden Snacks

Der Preis pro Person und Arrangement beläuft sich auf 49,00 €. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt zehn Personen, wenn nicht abweichend angegeben. Das Special ist auf Anfrage und Verfügbarkeit buchbar.

Quelle: intergerma.de

Über das Hotel Kloster Haydau

Geschichte des Hotels Kloster Haydau

Die Geschichte des Klosters Haydau begann stürmisch: 1235 ging die Stiftung „Um die Heide“ als Buße für die Plünderung der Stadt Fritzlar an die Zisterzienserinnen. Erste Äbtissin in Haydau war Gertrude von Leimbach, eine enge Vertraute der heiligen Elisabeth. Unter ihr und ihren Nachfolgerinnen entwickelte sich das Kloster schnell zum geistigen, kulturellen und wirtschaftlichen Mittelpunkt des Fuldatals.

Nach der Reformation im Jahre 1527 jedoch wurde auch das Kloster Haydau aufgelöst und von den hessischen Landgrafen zum Jagdschloss umgebaut. Landgraf Moritz ließ zu Beginn des 17. Jahrhunderts den prachtvollen Engelsaal im Südflügel errichten, 1685 wurden unter Landgraf Karl erneut Umgestaltungen vorgenommen und die Orangerie erbaut.

Von 1830 an diente Haydau als kurhessische Staatsdomäne, später als landwirtschaftliche Versuchsanstalt. Eine Molkerei zog in den Südflügel ein, Dampfmaschinen und Zentrifugen standen nun im Refektorium. Nach 1940 drohte das Anwesen immer mehr zu verfallen – erst 1985 begann man mit der aufwendigen Sanierung und Renovierung. Heute zählt das Kloster Haydau zu den am besten erhaltenen Zisterzienserinnenklöstern in Hessen.

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich ausführlich über die Geschichte des Klosters im „Kleinen Klosterführer“ sowie in der Ausstellung des Fördervereins Kloster Haydau im Klostergewölbe zu informieren.

Herzlich willkommen im Hotel Kloster Haydau

Die Wurzeln bewahren und die Zukunft gestalten. Auf dem denkmalgeschützten Klostergelände – eingebettet in das malerische Fuldatal – gelingt dies mit Kirche, Wirtschaftsgebäuden und Orangerie auf perfekte Weise. Im Hotel Kloster Haydau gehen geheimnisvolle alte Mauern nahtlos in zeitlos moderne Strukturen über und bilden eine einzigartige Atmosphäre. Willkommen zum Wohlfühlen, Erholen und Kraft tanken! Willkommen zum stilvollen Feiern und kreativen Tagen!

Zeitlos moderne Architektur, historischer Charme, höchster Komfort und perfekter Service – im Herzen Deutschlands.

– Vier Sterne Superior Hotel mit 136 Zimmern und Suiten in vier Kategorien
– 13 Hotelzimmer in der „Alten Poststation”
– 13 Appartements im Boardinghouse „My Maison“
– Großzügiger Spa- und Fitnessbereich

Seminare und Tagungen im Hotel Kloster Haydau

Das moderne Tagungs- und Seminarzentrum integriert sich geschickt in das historische
Gebäudeensemble.

– 26 stilvolle Tagungs- und Seminarräume
– Raumgrößen von 20 bis 213 m²
– odernste Tagungstechnik
– Tagungspauschalen ab zehn Personen

Individuelle Rahmenprogramme im Hotel Kloster Haydau

Ob Empfang, Firmenjubiläum oder glanzvolle Trauung – das facettenreiche Ambiente überzeugt bei jedem Anlass.

– Perfekt für Firmen- & Familienfeiern
– Standesamtliche, kirchliche und freie Trauungen
– Cateringservice auch außer Haus
– Veranstaltungsservice

Restaurant im Hotel Kloster Haydau

Nehmen Sie Platz und genießen Sie saisonale Highlights, kreative Gaumenfreuden oder süße Verführungen.

– Restaurant im Hotel
– Bar mit 60 Sitzplätzen
– Restaurant „Alte Poststation“ mit 45 Sitzplätzen
– Hauseigene Patisserie

Anfahrt Hotel Kloster Haydau

Das Hotel Kloster Haydau liegt in der Mitte Deutschlands, zwischen Kassel und Fulda. Sie erreichen uns über die A7, nehmen die Abfahrt Malsfeld und anschließend die B83 in Richtung Rotenburg/Bebra. Zum fußläufig erreichbaren Bahnhof Altmorschen gelangen Sie z. B. vom ICE-Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe mit der Regionalbahn ohne umsteigen innerhalb von 30 Minuten.

Hotel Kloster Haydau
In der Haydau 2
34326 Morschen
Web: www.klosterhaydau.de