Der Wandel des Jakobsberg Hotel- & Golfresorts wurde auch in der hauseigenen Küche umgesetzt.
Das Jakobsberg Hotel- & Golfresort in Boppard erstrahlt in neuem Glanz

(hoga-presse) Wer kennt es nicht? Silvester steht vor der Tür und alles ist in heller Aufregung wegen Einkäufen, Vorbereitungen und Dekorationen. Wie wäre es, diesem Stress einfach zu entgehen? Mit dem attraktiven Silvester-Arrangement des Jakobsberg Hotel- & Golfresort wird das Neue Jahr entspannt begrüßt!

Das Vier-Sterne Hotel liegt in malerischer Lage inmitten des UNESCO Welterbes Oberes Mittelrheintal und bietet einen exklusiven Aussichtspunkt, um das farbenfrohe Feuerwerk am Himmel zu beobachten.

Einen Jahreswechsel der Extraklasse erleben die Gäste im Jakobsberg Hotel- & Golfresort. Der Silvesterabend beginnt am 31. Dezember geschmackvoll mit einem Glühweinempfang, an den sich die große Silvester-Gala mit Livemusik und einer Erlebnis-Show anschließt. Kulinarisch kommen die Gäste bei einem exzellenten Dinner und einer Auswahl an Getränken voll auf ihre Kosten. Die Terrasse mit ihrer wundervollen Aussicht über das Rheintal lädt förmlich dazu ein, den Jahreswechsel unter freiem Himmel zu verbringen und stilecht mit Champagner auf das Neue Jahr anzustoßen. Der Anblick von tausenden bunten Raketen, die sich auf dem Rhein spiegeln, lassen den Silvesterabend zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Im neuen Jahr bietet das seinen Gästen einen Ort der Ruhe und Entspannung. Ein Highlight des Hauses ist der hoteleigene Wellnessbereich, der nach Silvester die nötige Erholung spendet. Hier können die Gäste die Seele baumeln lassen und der Welt für einen Moment den Rücken zukehren. Mit zwei Saunen, einem Dampfbad, verschiedenen Erlebnisduschen und schönen Ruheräumen steht den Gästen jeglicher Komfort zur Verfügung. Verschiedene Massageangebote und Anwendungen runden das Angebot des Silencium Spa ab und sorgen für perfekte Wohlfühl-Momente.

Das Vier-Sterne Jakobsberg Hotel- und Golfresort liegt wunderschön im Mittelrheintal zwischen Koblenz und Mainz. Gegründet wurde das Hotel 1970 von Dr. Hans Riegel, der die denkmalgeschützte ehemalige Klosteranlage im alten Stil restaurieren ließ. Mit einem außergewöhnlichen Service und Liebe zum Detail bietet das Hotel den idealen Rahmen für Tagungen, Hochzeiten und Familienfeiern.

In dem neu renovierten Restaurant genießen die Gäste frische deutsch-internationale Küche und den einmaligen Ausblick auf den Rhein und die umgebende Landschaft. Zu dem vielfältigen Freizeitangebot gehört unter anderem der hoteleigene 18-Loch Golfplatz, der Profis und Anfänger gleichermaßen begeistert. Das Jakobsberg Hotel- und Golfresort verfügt über 104 Zimmer und Suitenn ausgestattet mit Bad, Radio, TV, Telefon, W-LAN, Minibar und größtenteils Balkon oder Terrasse – die neun Tagungsräumen für bis zu 200 Personen bieten den idealen Raum für erholsame und arbeitsreiche Aufenthalte und machen Veranstaltungen auf dem Jakobsberg zu einem unvergesslichen Erlebnis mit dem einzigartigen Ausblick auf die große Rheinschleife. Das Haus ist ganzjährig geöffnet.

Quelle: Pressemitteilung intergerma.
Bildquelle: Webseite des Hotels

Kontakt:
rausch communications & pr
Mariko Fabig/Martina Rausch
Deichstraße 29/ 20459 Hamburg
Tel: 040-360 976 95
Fax: 040-360 976 99
mariko.fabig@rauschpr.com