Kempinski Hotel Berchtesgaden schnürt „Mini-Moon-Paket“

(hoga-presse) Viele Brautpaare kennen das: Der Hochzeitstermin ist gefunden, aber direkt nach dem Termin ist keine Zeit für lange Flitterwochen. Für diese Herausforderung hat sich das Kempinski Hotel Berchtesgaden etwas ausgedacht. In einer der romantischsten Bergregionen Bayerns können Kurz-Honeymooner jetzt ein luxuriöses „Mini-Moon-Paket“ buchen. Im Fünf-Sterne-Hotel Kempinski Berchtesgaden checken die Paare in Zimmern mit dem schönsten Bergblick und bereitgestelltem Champagner ein. Zum Paket gehört auch eine private Spa-Behandlung mit Salzbad, Ganzkörpermassage oder Gesichtsbehandlung. Mehr Zweisamkeit gibt es mit dem enthaltenen Picknick-Ausflug. Ausgestattet mit Moet-Champagner, frischer Bergbauernbutter, Brotspezialitäten und köstlichen Aufstrichen erleben die Frischgetrauten die malerische Natur am Watzmanngebirge.

Das Mini-Moon-Package ist vom 19. August 2018 bis zum 31. März 2019 ab 1.290 Euro für zwei Personen und drei Nächte zu buchen der Zimmerpreis gilt für die Executive Bergblick-Kategorie. Andere Zimmerkategorien sind mit Aufpreis ebenfalls möglich. Ab der vierten Übernachtung zahlen Gäste ab 260 Euro pro Nacht inklusive Frühstücksbuffet. Die Anreise ist sonntags oder montags möglich und das Angebot gilt nur unter Vorlage der Heiratsurkunde, die maximal sechs Monate alt sein darf.

Über das Kempinski Hotel Berchtesgaden:

Das Kempinski Hotel Berchtesgaden liegt auf dem Eckerbichl an einem der spektakulärsten Plätze der bayerischen Alpen. Dank der Hufeisenform und stockwerkübergreifender Glasfronten erscheint das einmalige Bergpanorama von allen Bereichen des Hotels zum Anfassen nah. Als alpines Lifestyle-Resort empfängt das Hotel seine Gäste mit einem klaren Design, alpenländischem Flair und dem herzlich-warmen Kempinski-Service. 138 gemütliche Zimmer und Suiten, das Kempinski The Spa, zwei Restaurants, eine Bar und sechs Konferenzräume beherbergt der architektonisch sehr klare und moderne Bau.

Direkt vor der Haustür beginnt das Freizeitvergnügen „Natur“; Mountainbiker, Wanderer und Kletterer finden beste Bedingungen vor. Der angeschlossene 9-Loch-Golfplatz des Golf Club Berchtesgaden gilt als einer der höchsten Deutschlands. Im Winter gibt es einen direkten Zugang vom Hotel zum Skigebiet Gutshof auf dem Eckerbichl. Kultur- und Shoppingfreunde kommen in Berchtesgaden oder im nahen Salzburg auf ihre Kosten.

Über Kempinski Hotels

Gegründet 1897 ist Kempinski Hotels die älteste Luxushotelgruppe Europas. Das Traditionsunternehmen bietet seinen Gästen weltweit erstklassige Gastfreundschaft und persönlichen Service, ergänzt durch die Exklusivität und Individualität der jeweiligen Hotels. Kempinski betreibt derzeit 75 Fünf-Sterne-Hotels und Residenzen in 33 Ländern und erweitert sein Portfolio in der Zukunft mit neuen Hotels in Europa, im Mittleren Osten, Afrika und Asien. Jedes einzelne Hotel spiegelt die Stärke und den Erfolg der Marke Kempinski wider, ohne die Tradition aus den Augen zu verlieren.

Zum Portfolio zählen historische Grandhotels, preisgekrönte Lifestyle Stadthotels, außergewöhnliche Resorts und edle Residenzen. Jedes Kempinski erfüllt den Qualitätsanspruch, den Gäste erwarten und wahrt gleichzeitig die kulturelle Tradition der Destination. Darüber hinaus ist Kempinski Gründungsmitglied der Global Hotel Alliance (GHA), des weltweit größten Netzwerks unabhängiger Hotelmarken.

Anschrift Kempinski Hotel Berchtesgaden

Hintereck 1
83471 Berchtesgaden
Deutschland
Telefon: +49 8652 9755 0
Fax: +49 8652 9755 1155
E-Mail Kontakt: info.berchtesgaden@kempinski.com