(hoga-presse) Europas größter Convention, Entertainment- & Hotel-Komplex erweitert sein Mitarbeiter-Team.

Philipp Stieger heißt der neue Catering Direktor des Estrel Berlin. Der gelernte Hotelfachmann studierte zunächst an der ANGELL Akademie Freiburg Hotel- und Eventmanagement; 2004 zog es den gebürtigen Niedersachsen nach Melbourne, wo er einen Bachelorabschluss in Tourismus und Eventmanagement absolvierte. Zuletzt zeichnete sich der 33-Jährige beim Catering- Unternehmen Kofler & Kompanie als Event Catering Manager aus. Als Catering Direktor im Estrel trägt Stieger seit Januar dieses Jahres die operative Verantwortung des Catering-Teams und soll darüber hinaus den Ausbau dieses Segments vorantreiben. Die Schaffung dieser neuen Position ist eine Reaktion auf den Aufwärtstrend bei Außer-Haus-Caterings des Estrel.

„Mit seinem Know-how und seinen Ideen möchten wir unserem wachsenden Kundenstamm als Catering-Dienstleister künftig noch intensivere Betreuung bieten“, betont Thomas Brückner, Geschäftsführender Direktor des Estrel Berlin.

Ebenfalls seit Januar unterstützt Mathias Lembke (28) als Convention & Event-Manager die Veranstaltungsabteilung des Estrel. Der staatlich geprüfte Assistent für Hotelmanagement verfügt über eine langjährige Event-Erfahrung: Vor seinem Wechsel arbeitete er fünf Jahre in der Veranstaltungsabteilung der Wiener Hilton Hotels. Zuletzt war er, im Rahmen der Eröffnung der beiden Hilton-Häuser, am Frankfurter Flughafen als Conference & Event Sales Manager tätig.

Zeitgleich hat Kai Lorenz (28) die Position als Assistent Front Office Manager angetreten. Nach seiner Ausbildung zum Hotelkaufmann arbeitete der gebürtige Chemnitzer im Hotel Adlon Kempinski. Nach Stationen am Front Office der Londoner 5-Sterne Hotels The Grove sowie als Duty Manager im The Langham, vervollständigt er nun das Rezeptions-Team im Estrel. Unter anderem ist er hier für den Bereich der Gäste- und VIP-Betreuung zuständig.

Insgesamt haben im Januar 15 neue Mitarbeiter im Estrel angefangen. Damit beschäftigt das Estrel Berlin, Europas größter Convention-, Entertainment- & Hotel- Komplex, 500 festangestellte Mitarbeiter inklusive Auszubildender. Hinzu kommen rund 150 Mitarbeiter von Fremdfirmen.

Über das Estrel Hotel & Convention Center in Berlin

Das Estrel Congress Center ist das größte und modernste Kongresszentrum in Berlin. Mit 25.000 Quadratmetern Veranstaltungsfläche bietet es Platz für bis zu 12.000 Besucher. Durch seine flexiblen Raumkonzepte kann das Estrel Congress Center optimal an jede Veranstaltungsgröße angepasst werden. Von Messe oder Großkongress mit begleitender Ausstellung, Tagung oder Firmenevent bis hin zu kleineren Empfängen, Seminaren oder Workshops – die klare unaufdringliche Innenarchitektur, modernste Veranstaltungstechnik und der professionelle Service bieten ideale Rahmenbedingungen für jede Art von Veranstaltung.

Neben der Convention Hall I und der Convention Hall II die jeweils Platz für bis zu 5.000 Personen bieten – stehen 75 weitere Tagungsräume in unterschiedlichen Größen zur Verfügung. Das Estrel Congress Center ist direkt mit dem Estrel Hotel mit 1.125 Zimmern und Suiten verbunden. Vier Restaurants, drei Bars und ein Sommergarten runden das Angebot ab. Die hauseigene Tiefgarage, ein zusätzlicher Parkplatz direkt neben dem Hotel und die unmittelbare Anbindung an den ÖPNV garantieren kurze Wege.

Erstklassiges Entertainment auf höchstem Niveau kann man live im angrenzenden Estrel Festival Center, erleben. Berlins erfolgreichste Live-Show „Stars in Concert“ präsentiert hier abendlich eine Hommage an die größten Musiklegenden. Diese sowie weitere legendäre Showspecials sind ein Markenzeichen des Estreltainments und können nicht nur individuell besucht, sondern auch exklusiv für Ihre Veranstaltung gebucht werden.

Pressekontakt:
ESTREL BERLIN
Miranda Meier
Pressesprecherin
Sonnenallee 225
12057 Berlin
Tel: 030-683122125
Fax: 030-68312357
E-Mail: m.meier@estrel.com

Quelle: Pressemitteilung intergerma.
Bildquelle: Webseite des Hotels