(hoga-presse) Es herrscht ein neuer Wind im Radisson Blu Hotel Karlsruhe/Ettlingen. Wer in das Radisson Blu Hotel in Karlsruhe kommt, der spürt gleich eine angenehme, einladende Atmosphäre.

Der Foyerbereich im hellen und toskanischen Stil sehr geschmackvoll eingerichtet, lädt gleichermaßen zum Verweilen und Arbeiten ein. Im angrenzenden Bistro, dem Restaurant und an der Hotelbar erwarten den Gast verschiedene lukullische Köstlichkeiten.

„Das Radisson Blu ist das größte Tagungshotel und nach Investitionen von rund einer halben Million Euro wieder das `state of the art`-Veranstaltungshotel der Region“, sagt General Manager Hagen Müller. Stolz präsentiert er den von Mitte Juli bis Mitte August dieses Jahres komplett renovierten Tagungsbereich: „Die Zusammenarbeit mit unserem Architekten hat sich gelohnt: zeitgemäßes und attraktives Ambiente, moderne Medientechnik, verschiedene Beleuchtungssituationen und Raumstile führen nun zu einem ausnahmslos beeindruckend positiven Feedback unserer vielen Stammkunden aus dem Tagungs- und Bankettbereich.“

So erleben die Gäste einen wie gewohnt zuvorkommenden Service, professionelle Betreuung und dazu 19 nagelneue Tagungs- und Veranstaltungsräume. Mit Platz für bis zu weit über 400 Personen wird ein exzellenter Rundumservice geboten, der es den Teilnehmern ermöglicht, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren.

Neu ist auch das Tagungskonzept „Experience Meetings“, das eine ausgewogene, regionale und leistungsanregende Ernährung beinhaltet und damit der Kreativität Raum gibt. Dank schneller Wireless-Internet-Verbindung über ein Glasfasernetz (auch im Tagungsbereich) bleibt man in Kontakt und kann zum Beispiel Präsentationen zügig herunterladen oder seine E-Mails bearbeiten.

Diese Bestandteile bieten das Fundament für eine gelungene Veranstaltung. Die modernisierten Veranstaltungsräume sind aber auch wie geschaffen für eine Weihnachtsfeier für Unternehmen, aber auch für private Feste. Dem Team im Radisson Blu liegt es am Herzen, dass sich alle in entspannter Atmosphäre wohlfühlen. Von der liebevollen Dekoration bis hin zum Catering kümmert man sich um einen reibungslosen Ablauf. Das Radisson Blu will aber auch beim nachhaltigen Wirtschaften überzeugend vorangehen.

Das Vier-Sterne-Hotel wurde diesen Sommer, zusammen mit 32 anderen Hotels der Carlson Rezidor Hotel Group, mit dem internationalen Eco-Zertifikat „Green Key“ ausgezeichnet. Dieses basiert auf ökologischen, sozialen und technischen Kriterien, die über gesetzlichen Umweltschutzvorschriften der einzelnen Länder hinausgehen.

Quelle: Pressemitteilung intergerma.
www.radissonblu.de/hotel-karlsruhe

Kontakt:
Rezidor Hotel Karlsruhe GmbH
Radisson Blu Hotel, Karlsruhe
Frau Sandra Zink – Marketing Assistant
Am Hardtwald 10
76275 Ettlingen
Tel: 07243-380 606
Fax: 07243-380666
sandra.zink@radissonblu.com