(hoga-presse) Zurzeit werden rund 2,5 Millionen Euro in die Renovierung des RAMADA Hotels Brühl-Köln investiert.

„Schon vor der Renovierung zeigte die hohe Weiterempfehlungsrate, mit denen unser Haus in den gängigen Reiseportalen bewertet wurde, dass die Gäste sich bei uns wohlfühlen.“ berichtet Ulrike Güttler-Lieven. Doch ausruhen mochte sich die Hoteldirektorin darauf nicht. Gerade eben hat sie den ersten Modernisierungsabschnitt abgeschlossen und ergänzt mit Stolz, dass es durch die Renovierungen zu keinerlei Beeinträchtigung des Gastbetriebes gekommen sei.

Nicht nur die komplette Neumöbelierung in schlichtem, aber hochwertig elegantem Design sorgt nun für mehr Komfort in den Gästezimmern, sondern auch die neu installierte Klimaanlage. Zudem werden die Teppiche auf den Etagenfluren ausgewechselt. Daneben stand für die Rezeption und die Lobby ein Facelift an. Aber auch hinter den Kulissen wurde zum Beispiel mit der energetischen Erneuerung der Heizungsanlage kräftigt investiert.

Das RAMADA Hotel Brühl-Köln, das durch die Hospitality Alliance AG Deutschland betrieben wird, befindet sich in angenehmer Entfernung zu den rheinischen Metropolen Köln und Bonn. Das Vier-Sterne-Hotel verfügt über 157 modern eingerichtete und komfortable Zimmer, u. a. ausgestattet mit Flatscreen-TV und WLAN-Anschluss. Das hauseigene Restaurant mit Gartenterrasse verwöhnt mit regionaler und internationaler Küche, während  die Hotelbar, der Fitnessbereich mit Dampfsauna, Finnischer Sauna, Whirlwannen, Solarium, Fitnessgeräten und kostenfreie Außenparkplätze das Angebot des Hotels abrunden.

Für Tagungen, Konferenzen oder private Events stehen im Haus bis zu 16 zeitgemäß ausgestattete und klimatisierte Veranstaltungsräume zur Verfügung.

Quelle: Pressemitteilung intergterma.
www.ramada.de/hotels/hotels_index.php?hotel_code=15722

Kontakt:
Ramada Germany & Switzerland
Hospitality Alliance AG Deutschland
Braunser Weg 12
34454 Bad Arolsen
Tel. 05691-8787
Fax 05691-878444