Neue Arrangements der Ringhotels

(hoga-presse) Kein Ort ist kommunikativerer als die Küche – das zeigt jede Party. Hier lernen sich Menschen kennen, kommen ins Gespräch, oft generationsübergreifend.

Gemeinsam schlemmen, das bietet Gesprächsstoff, umso kommunikativer wird es, wenn das Essen zuvor gemeinsam zubereitet wurde. Zusammen kochen, das regt zum Austausch über Zutaten, Rezepte und Zubereitungen an. All das steckt hinter der pfiffigen Idee zum Ringhotels „Blind Date Kochkurs“, dem neuen Arrangement, das ab sofort sieben Ringhotels zum Preis von 195 Euro im Programm haben.

Neue Kontakte knüpfen – sei es für gemeinsame Aktivitäten oder auch mehr – ist nicht immer leicht. Dank Internet sind die Chancen zwar gestiegen, doch durch nichts zu ersetzen sind die direkte Begegnung und das offene Gespräch. Und welcher Ort ist für ein zwangloses Kennenlernen prädestinierter als die Küche.

Genau dort treffen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Blind Date Kochkurses. Unter fachmännischer Anleitung werden dann die Zutaten für ein Vier-Gänge Menü gemeinsam gewaschen, geschnippelt und vorbereitet. Das sorgt für ein zwangloses Miteinander und lockeren Gesprächsstoff für das gemeinsame Dinner. Denn nach der Zubereitung wird das leckere Menü in stilvollem Rahmen genüsslich verspeist. Eine Übernachtung in einem Einzelzimmer mit Frühstück rundet das Programm ab. Und sollte auch die große Liebe bei diesem Blind Date nicht dabei gewesen sein, so bleiben professionelles Küchen Know-how, eine schöne Erinnerung an einen geselligen Abend und nette Bekanntschaften.

Buchbar ist der Blind Date Kochkurs inklusive aller beschriebenen Leistungen zum Preis von 195 Euro momentan in folgenden sieben Ringhotels: Ringhotel Parkhotel am Soier See in Bad Bayersoien, Ringhotel Kulturhotel Fürst Pückler Park in Bad Muskau, Ringhotel Waldhotel Heiligenhaus in Heiligenhaus, Ringhotel Gasthof Hasen in Herrenberg, Ringhotel Schorfheide in Joachimsthal, Ringhotel Birke in Kiel, Ringhotel Der Waldkater in Rinteln.

Quelle: Pressemitteilung intergerma.

Pressekontakt:
Franziska Damm
Ringhotels Presse
Balanstr. 55
81541 München
Tel: 089-458703-18
Fax: 089-458703-31
E-Mail: franziska.damm@ringhotels.de