Die Villa am See

Kulinarisches und touristisches Kleinod am Bodensee

Majestätisch liegt die Hotelperle oberhalb des Hafens des idyllischen Ortes Bodman, dem Namensgeber des Bodensees. In dem nahezu originalgetreu wieder hergestellten Gebäude des neuen Seehotels Villa Linde befinden sich 14 großzügige, individuell gestaltete Penthouse Suiten und Doppelzimmer – alle mit Bodenseeblick. Gäste genießen einen modernen Wellnessbereich mit eigener Badewiese und Badehaus, direkt am See.

Schlafen, wie auf einer Yacht

Das maritime Flair und das besondere Ambiente der Einrichtung spiegeln die Leidenschaft des Besitzers für das Segeln wider. Die besondere „Plankentechnik“ der Einrichtung erinnert an den Charme luxuriöser Boote aus vergangener Zeit. Edle Materialien sind mit höchster Handwerkskunst verarbeitet. Es stehen zwölf luxuriöse Doppelzimmer mit Seesicht und zwei luxuriöse Suiten mit Weitsicht über den See und Terrasse zur Auswahl. Die Suiten verfügen über Schaukeln, mit denen man „tagträumend über den See schwingen kann“. Oder möchten Sie lieber den Sonnenuntergang bei einem Glas Rosé auf Ihrer eigenen Terrasse über dem Bodensee ausklingen lassen?

Genussvoll speisen in der Villa am See

Zum kulinarischen Hochgenuss laden das Gourmetrestaurant “s’Äpfle” und das “Seerestaurant Linde” mit Wintergarten und der idyllischen Sonnenterrasse ein. Der Gourmetkoch Kevin Leitnerist ist zusammen mit seiner handverlesenen Mannschaft der fachlundige Leiter des Nobelrestaurants. Zusammen mit Simon Reichmann und Bettina Ramsauer begeistern sie mit ihren Künsten und zaubern mit ihren individuellen Tagesmenus unvergleichliche Geschmackserlebnisse. Für Freunde des maritimen Sports ist die Hotelbar der neue “Hot Spot”, direkt am See. Der hauseigene Marktplatz mit einem kulinarischen Angebot aus Weinen, Spirituosen, Obst, Gemüse und Delikatessen aus der Hotel-Gourmetküche ist beliebter Treffpunkt für Bewohner, Feriengäste und Passanten.

Christopher W. von Prack, Besitzer und Betreiber des Seehotel Villa Linde ist überzeugt: “Das Seehotel Villa Linde ist ein Leuchtturm der Gastlichkeit am Bodenseeufer. Hier wird vom Feinsten gekocht – raffiniert, bodenständig und mit viel Know-how.

Alter Charme – neuer Komfort

Wer früher mit der Fähre von Überlingen oder mit dem Auto nach Bodman kam, stieß unwillkürlich im Ortskern auf das Hotel Linde. Gebaut in den 1920er Jahren, auf einer kleinen Erhebung hinter dem Ufer, an der Stelle einer ehemaligen Posthalterei, entwickelte sich das Hotel schnell zu einem der renommiertesten Häuser am Bodensee. Zur Sommerfrische kam nicht nur die “bessere Gesellschaft” aus Deutschland, sondern auch ausländische Prominenz, wie etwa der König von Siam. Das Hotel Linde war auch stets Mittelpunkt des heimischen öffentlichen Lebens: Hochzeiten, Taufen, Konfirmationen, Familienfeiern fanden hier statt. Wer groß feiern wollte, ging in „die Linde“. Und daran möchte der neue Besitzer Christopher W. von Prack anknüpfen. Die Villa Linde war in den 50er Jahren eines der renommiertesten Hotels am Bodensee.

Die neue Linde – das Seehotel Villa Linde

Das maritime Flair und die besondere Ausstrahlung der Einrichtung spiegeln die Leidenschaft für das Segeln des Besitzers wider. So ließ von Prack viele Planken und andere Gegenstände nach dem Vorbild eleganter Schiffe und Yachten im Hotel verbauen. Alle Zimmer (mit Seeblick) verfügen über Annehmlichkeiten, wie extra große Doppelbetten, W-LAN, Satelliten-TV und geräumigen Badezimmern mit begehbarer Dusche, etc. Die beiden 70 qm großen Suiten sind mit Balkonen zur See- und zur Waldseite ausgestattet. Eine finnische Sauna, ein Sanarium, ein Dampfbad sowie ein Ruheraum sorgen für echte Entspannungsmomente.

Umgeben von den anderen insgesamt neun Gebäuden der Gräflichen Seedomaine zu Bodman, die alle Stararchitekt Professor Hans Kollhoff entwarf, bildet das Seehotel Villa Linde ein idyllisches Zentrum direkt am See. Unsichtbar, aber ein besonderes architektonisches “Schmankerl” ist die Tiefgarage unter dem Hotel, Gäste wie auch Bewohner können von dort direkt in ihr jeweiliges Domizil.

Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten ganz in der Nähe

Attraktionen gibt es viele rund um den Bodensee. Ein herrlicher Weg führt direkt vom Seehotel Villa Linde durch den Wald, durch zeitlose Schönheit und Geschichte – empor zur Burgruine „Alt-Bodman“, inklusive Panoramablick auf den Untersee. Oder man erkundet die Region ganz individuell mit dem Fahrrad auf einer der vielen Strecken am und um den Bodensee.

Die einzigartige Blumeninsel Mainau mit ihrem mediterranen Flair, die Klosterinsel Reichenau, ein Besuch der Wandmalereien von Sankt Georg in Niederzell oder das sehenswerte Museum Reichenau geben hervorragende Einblicke in die regionale Kultur. Empfehlenswert ist auch die Basilika Sankt Peter und Paul, gegründet im 08. Jahrhundert mit dem berühmten Kräutergarten des Klosters.

Das Seehotel Villa Linde ist fraglos eine kulinarische wie touristische Bereicherung am Bodensee und eine hervorragende Wahl, um von hier aus die wunderschöne Region zu erkunden. Die Zimmerpreise liegen pro Nacht zwischen 205,00 € für ein Doppelzimmer und bis zu 475,00 € für eine Suite, inklusive reichhaltigem Verwöhnfrühstück „Villa Linde“.

Anschrift Seehotel Villa Linde

Kaiserpfalzstraße 50
78351 Bodman-Ludwigshafen
Tel. +49 7773 959930
[email protected]

Erfahren Sie mehr unter https://www.seehotelvillalinde.de/

Quelle und Bildquelle: WeberBenAmmar PR