Welcome Hotel Wesel mit Gütesiegeln ausgezeichnet

4-Sterne-Komfort am Niederrhein

(hoga-presse) Das zur Welcome Hotel Gruppe gehörige 4-Sterne First Class Haus in Wesel ist vom BTME Certified GmbH & Co. KG erneut gleich zweifach zertifiziert worden: Mit der Bestätigung der beiden vom Geschäftsreiseverband VDR entwickelten Gütesiegel „Certified Business Hotel“ und „Conference Hotel“ unterstreicht das Hotel an der Rheinpromenade einmal mehr seine Kompetenz im Konferenz- und Veranstaltungsbereich.

Nach eingehender Prüfung der Tagungsgegebenheiten auf Grundlage eines Katalogs mit über 120 Kriterien, die Professionalität in Ausstattung und Dienstleistung vorgeben, überzeugte das Hotel eindrucksvoll mit seinem kompetenten Veranstaltungsmanagement. „Wir sind stolz, dass wir bei dieser wirklich intensiven Prüfung mit einer überdurchschnittlichen Leistung punkten konnten. Die Auszeichnungen geben unseren Gästen ein hohes Maß an Sicherheit und eine klare Orientierungshilfe bei der Planung von Tagungen, Workshops oder Seminaren an die Hand und tragen so zu einer vertrauensvollen Partnerschaft bei“, so Ralf Schurz, Direktor des Hauses.

Geprüft wurde das Hotel am Niederrhein zunächst darauf, ob adäquate Räumlichkeiten bestehen und entsprechende Food & Beverage Leistungen vorhanden sind. Zusätzlich ist für die Zertifizierung das Vorhandensein von standardisiertem Informationsmaterial genauso wichtig und notwendig wie die Einhaltung eines einheitlichen Angebots-Abrechnungsprozesses. Das Herzstück des Prüfverfahrens sind die Betreuungsleistungen, welche professionell und serviceorientiert angeboten und ausgeführt werden sollen.

Grundvoraussetzung für das zusätzliche Gütesiegel „Certified Business Hotel“ ist die ergonomische Einrichtung oder Ausstattung des Arbeitsplatzes in den Zimmern und der uneingeschränkte Internetzugang sowie die Mobilfunk-Erreichbarkeit. Neben der positiven Auszeichnung bedeutet das Siegel für das Team um Ralf Schurz jedoch auch Ansporn und Verpflichtung, die Qualitätsstandards weiter auszubauen. Das Ziel ist, bei neuerlicher Prüfung in drei Jahren wiederum überdurchschnittlich abzuschneiden.

Tagen am Rheinufer

Mit seinen 102 Suiten und den zwölf hauseigenen Tagungsräumen ist das Welcome Hotel in Wesel für jegliche Art von Veranstaltungen bestens gerüstet. Dabei bieten die Tagungsräume auf einer Fläche von insgesamt 37 bis 305 m² modernste Präsentationstechnik. Die hoteleigene Veranstaltungsabteilung steht Tagungsplanern und Seminarveranstaltern dabei als professioneller Business-Partner helfend zur Seite. Attraktive Tagungspauschalen ergänzen Technik und ideale Raumbedingungen für bis zu 300 Personen durch verschiedenste Mahlzeiten und reichhaltige Snacks für zwischendurch.

Zusätzlich zeichnet sich das Welcome Hotel Wesel durch seine optimale Lage und seine günstige Verkehrsanbindung aus: Ob via ICE-Bahnhof Wesel, Autobahn A3 oder den Internationalen Flughafen Düsseldorf, das Welcome Hotel an der Rheinpromenade lässt sich über jeden Weg schnell und unkompliziert erreichen. Ein umfangreiches Rahmenprogramm wie geführte SEGWAY-Touren, Massage-Angebote oder der hauseigene Fahrradverleih sorgen für Entspannung und den optimalen Freizeitausgleich nach informationsreichen Tagungen. Kulinarische Gaumenfreuden in stilvoller Atmosphäre bietet das neue Restaurant „Deichgraf“ und für den gemütlichen Abendausklang steht der rustikale „Plückers Q-Stall“ zur Verfügung.

Anschrift Welcome Hotel Wesel

Rheinpromenade 10
46487 Wesel
Tel: +49 281 3000-0
Fax: +49 281 3000-333
E-Mail: info.wes@welcome-hotels.com

Quelle: Pressemitteilung intergerma, aktualisiert von Redaktion im Februar 2020
Bildquelle: Webseite Welcome Hotel Wesel