(hoga-presse) Das Luxus-Pool-Villa-Resort an der Südostspitze von Phuket wartet mit einer vielfältigen Palette von Aktivitäten für alle Altersgruppen auf und ist somit der perfekte Ort, gute Vorsätze umzusetzen und zu genießen.

An einem der schönsten Küstenabschnitte der Welt auf der Halbinsel Cape Panwa, mit einem Pool rund 60 Meter über dem Meeresspiegel  und einem privaten Strand nur ein paar Schritte entfernt, bekommt Schwimmen eine ganz neue Dimension: Von kristallklarem Wasser umgeben bietet Sri Panwa beeindruckende Möglichkeiten zum Schnorcheln und Tauchen in den nahe gelegenen Riffen. Ob als Schnorchel- und Tauchausflug oder per Paddelboot direkt vom Privatstrand aus, der Indische Ozean bietet eine nahezu unerschöpfliche Vielfalt, die es zu entdecken gilt.

Gäste mit einer Leidenschaft für den Segelsport können diesem das ganze Jahr über frönen, zwischen März und November bietet ein 100 m langer Seeponton auch Zugang für größere Boote. Ein Bootserlebnis anderer Art bieten die Kajaks, die von Sri Panwa jederzeit zur Verfügung gestellt werden und mit denen das Meer aus einer anderen Perspektive erkundet werden kann.

Zurück an Land verfügt das Resort über zwei Tennisplätze sowie ein voll ausgestattetes Fitnesscenter auf rund 200 qm. Für beides stehen Privatlehrer und Coaches zur Verfügung. Einzigartig in Phuket bietet das Resort auch eine Einführung in die Nationalsportart Thai-Boxen. Ein professioneller Trainer führt besonders Sportliche (und Mutige) in die ambitionierte Sportart ein.

Der kürzlich von Harpers Bazaar Asia mit dem Spa-Award 2014 ausgezeichnete Wellnessbereich lädt zur puren Erholung ein. Eine Reihe von ausgebildeten Yoga- und Pilates-Lehrern sind zur Stelle, die beim Unterricht auf dem schwimmenden Yoga-Deck Gästen die perfekte Entspannung zeigen und dazu einladen, alle Sorgen hinter sich zu lassen.

Nach einem so sportlich ambitionierten Tag lädt Baba Nest, die vielleicht stilvollste und romantischste Rooftop-Bar der Welt ein, den spektakulären Sonnenuntergang mit einem köstlichen Cocktail zu genießen. Baba Nest bietet mit seinem Infinity-Pool und einem einmaligen 360°-Panoramablick auf die umliegenden Inseln und den Ozean ein einzigartiges Ambiente zur blauen Stunde.

Mehr Information unter www.sripanwa.com

Über Sri panwa
Sri panwa ist eine der exklusivsten Luxus-Hotelanlagen auf der thailändischen Insel Phuket und verfügt in 40 ha tropischer Vegetation am südöstlichen Ende der Insel über insgesamt 60 Villen, alle mit eigenem Pool und Terrasse. Neben den 52 Hotel-Villen mit ein oder zwei Schlafzimmern und den sieben Pool-Suiten gibt es auch sieben Häuser mit drei bis sechs Schlafzimmern in Privatbesitz.

Zum umfangreichen Angebot des Resorts gehören der Poolclub mit einem 25-m-Pool, mehrere Restaurants, eine Roof-Top-Bar, ein Spa mit sechs exklusiven Behandlungsräumen, ein Privatstrand mit eigenem Bootssteg sowie exklusive Tagungsräume und eine Kochschule.

Das Resort gehört dem thailändischen Immobilienunternehmen Charn Isaara Group und wird von der Inhaberfamilie betrieben. Geschäftsführer ist Vorasit „Wan“ Isaara; Oliver Schnatz als General Manager verantwortet das operative Geschäft.

Pressekontakt:
PRessence in den Medien
Cristina Bastian/Rita Dittmer
Podbielskiallee 2
14195 Berlin
Tel: + 4930 841 86 585
Email:Cbastian@pressence.net/rdittmer@pressence.net
www.pressence.net