Führungswechsel im AALERNHÜS hotel und spa in St. Peter-Ording

(hoga-presse) Der deutsche Hotelmanager Olaf Philip Beck ist seit dem 15. April 2014 der neue General Manager des AALERNHÜS hotel & spa in St. Peter-Ording. Der gebürtige Wuppertaler startete seine Karriere in der Hotellerie im Savoy Hotel in Düsseldorf. Von dort aus durchlief er mehrere Stationen in Sales- und Marketingpositionen im Auftrag der Renaissance Hotels International im In- und Ausland. Der Werdegang vom gelernten Hotelfachmann bis hin zum Hoteldirektor zeigt, mit welcher Disziplin Beck voranschreitet. Bereits mit 25 Jahren wurde Olaf Philip Beck stellvertretender Hotelmanager im Ramada Hotel in Frankfurt.

Eines seiner letzten Projekte war das Design-Hotel Side der Seaside Hotel Gruppe. Nach dem Side war der Marketing- und Vertriebsexperte drei Jahre für die Unternehmensgruppe Graf von Oeynhausen-Sierstorpff in Bad Driburg tätig, zu der unter anderem das renommierte Luxus SPA Resort Hotel „der Gräfliche Park Hotel & Spa” gehört. Zuletzt führte er als regionaler Interimsdirektor Ferienhotels der Berliner Albeck&Zehden Gruppe.

„Wir freuen uns sehr, mit Olaf P. Beck einen erfahrenen Hotelmanager und einen alten Bekannten wieder begrüßen zu dürfen“, so Claudia Gerlach, Inhaberin des AALERNHÜS hotel & spa in St. Peter-Ording. Der neue Hoteldirektor ist ein langjähriger Freund der Familie aufgrund der wiederholten Zusammenarbeit zwischen Beck und der Seaside Hotel Gruppe, zu der auch das AALERNHÜS hotel & spa zählt. „Es fühlt sich an, als würde ich wieder nach Hause kommen“, so Olaf P. Beck.

Als erstes Highlight nach seinem Amtsantritt steht die Wiedereröffnung der Saunalandschaft des Hauses an, die in den letzten Wochen und Monaten einem umfassenden Refresh unterzogen wurde und direkt an die hauseigene Pool- und Wellnesslandschaft angrenzt.

Über das AALERNHÜS hotel

Das Hotel verfügt über insgesamt 68 Zimmer sowie 18 RESIDENZEN unterschiedlicher Kategorien, alles komplett Nichtraucher. Für das kulinarisches Wohl, sorgt das Hauptrestaurant mit dem umfangreichen friesischen Frühstücksbuffet, täglich wechselnden, regionalen Drei-Gänge Menüs oder Themenbuffets, die Lobby mit KaminBar sowie das a-la-carte Grill Restaurant. Täglich stehen dort frische regionale Fisch- und Fleischgerichte auf der Karte, die das Küchenteam auf dem Grill für seine Gäste a la minute zubereitet.

Im Erdgeschoss befindet sich ein modern gestalteter Spa- und Wellnessbereich, der über ein großes Schwimmbad, Whirlpool, Saunalandschaft, einen Fitnessbereich mit modernen Sportgeräten und einen Beauty-SPA verfügt.

Anschrift AALERNHÜS hotel & spa

Friedrich-Hebbel-Straße 2
25826 St. Peter Ording
Tel.: +49 (0) 4863 701-0
Fax.: +49 (0) 4863 701 100
info@aalernhues.de

Quelle: Pressemitteilung intergerma.
Bildquelle: Webseite des Hotels.