Verband unterstützt Charity-Aktion Plant-for-the-Planet

(hoga-presse) Der Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR) unterstützt die Charity-Aktion „Plant-for-the-Planet“ von Felix Finkbeiner, indem er symbolisch 548 Bäume „pflanzt“.

Die 548 Euro, die der Nachhaltigkeitsinitiative zu Gute kommen, stehen für die aktuelle Anzahl der Mitgliedsunternehmen des GeschäftsreiseVerbands. Pro Euro wird von der Initiative ein Baum gepflanzt.

Auf der Awardverleihung „Certified Star Award“ der VDR-Hotelzertifizierung im Atrium Hotel Mainz hatte der 15-jährige Finkbeiner eine Key Note zum Thema Nachhaltigkeit gehalten. „Beeindruckend, was dieser junge Mann mit seiner Idee bereits erreicht hat. Wir Erwachsenen sollten uns wirklich mehr Gedanken machen zur Zukunft unserer Kinder, das ist nicht nur mir wieder einmal bewusst geworden“, sagt VDR-Präsident Dirk Gerdom, der vor Ort die Unterstützung des VDR zugesagt hat. „Auch der VDR hat das Thema Nachhaltigkeit fest in seiner Satzung verankert. Deshalb ist es selbstverständlich, dass auch wir diese bemerkenswerte Initiative unterstützen!“

Mit seiner Kampagne ruft Felix Finkbeiner alle Kinder der Welt auf, Bäume zu pflanzen. Kinder aus über 100 Ländern folgten dem Aufruf und gründeten zusammen die Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet. Das Ziel: Bis zum Jahr 2020 wollen die heute 15.000 „Botschafter für Klimagerechtigkeit“ eine Million andere Kinder begeistern und 1.000 Milliarden Bäume gepflanzt haben – diese sollen die Sauerstoffversorgung in Zukunft sichern. Sie fordern damit auch ein Ende der fossilen Energiegewinnung sowie eine Senkung des weltweiten CO2-Ausstoßes. Im Dezember 2011 haben die Vereinten Nationen (UNEP) die Verantwortung für ihre „Billion Tree Campaign“ an die Kinder übergeben, die den offiziellen Baumzähler der Welt mit mittlerweile 12,6 Milliarden gepflanzten Bäumen weiterführen dürfen.

Insgesamt sind beim Certified Star Award gestern Abend mehr als 2000 Bäume zusammen gekommen, die Vertreter der Hotels und weitere Gäste der Verleihung gespendet haben.

Quelle: Pressemitteilung intergerma.

Pressekontakt:
Julia Anna Eckert
VDR-Kommunikation
Verband Deutsches Reisemanagement e. V.
Darmstädter Landstraße 125
60598 Frankfurt/Main
Tel: 069-69522933
Fax: 069-69522929
E-Mail: eckert@vdr-service.de